DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Thermoelement TE 4-Kanal-Datenlogger für Temperatur (testo 176 T3)

  • Industrie-Datenlogger 4-Kanal Thermoelement


Informationen und/oder Preise anfordern

 

Ein Fehler ist aufgetreten und die Information wurde nicht gesendet.Ein Teil der Information konnte nicht versendet werden, bitte versuchen Sie es erneut!
Bitte, versuchen Sie es noch einmal!

Ausführliche Beschreibung von Thermoelement TE 4-Kanal-Datenlogger für Temperatur

Um in Produktionsprozessen Temperaturwerte zu kontrollieren, ist der Datenlogger für Temperatur testo 176 T3 besonders geeignet. Durch sein robustes Metallgehäuse lässt er sich im industiellen Bereich sehr gut einsetzen. Mit seinen Eingängen für vier Thermoelement-Fühler kann er parallel an bis zu vier Stellen messen.

Produktvorteile

- Optimal für Langzeitmessungen: Datenspeicher für bis zu 2 Millionen Messwerte, bis zu 8 Jahren Batteriestandzeit
- 4 Eingänge für optionale Thermoelement-Fühler (Temperaturfühler TE Typ K, Typ T, Typ J)
- Industrietauglich durch robustes Metallgehäuse und Schutzklasse IP 65
- Für die Datenauswertung am PC können Sie zwischen drei Software-Versionen wählen, Basic-Software gratis als Download erhältlich

Produktbeschreibung

Das robuste Metallgehäuse des Datenloggers für Temperatur testo 176 T3 erlaubt einen Einsatz im industriellen und handwerklichen Bereich, z.B. für die Überwachung von Prozessen. Dabei können Sie die Temperatur an bis zu vier Stellen gleichzeitig messen – z.B. um parallel die Vor- und Rücklauftemperaturen an Heizkörpern zu messen. Denn an den Datenlogger lassen sich bis zu vier Thermoelement-Fühler anschließen (Temperaturfühler TE Typ K, Typ T oder Typ J). Die Thermoelement-Fühler können Sie aus unserem großen Fühlersortiment auswählen und beim Kauf des Datenloggers direkt mitbestellen.

Der Vorteil von Thermoelement-Fühlern ist, dass sie sehr reaktionsschnell sind und einen großen Messbereich abdecken. Beispielsweise lassen sich mit dem Temperaturfühler TE Typ K – je nach gewähltem Modell – besonders niedrige Temperaturen erfassen (bis -195 °C) oder auch Hochtemperatur-Messungen durchführen (bis +1000 °C). So können Sie sowohl in Tiefstkühlschränken messen als auch industrielle Prozesse im Hochtemperatur-Bereich überprüfen.

Der Speicher des Datenloggers für Temperatur erfasst bis zu 2 Millionen Messwerte und lässt sich daher für langfristige Messungen einsetzen, ohne dass ein allzu häufiges Auslesen des Datenloggers notwendig wird. Seine Batteriestandzeit, die bis zu 8 Jahren reicht, macht den Datenlogger ebenfalls zu einem praktischen Instrument bei Dauermessungen.

Technische Features und Praxisvorteile

Der Datenlogger für Temperatur testo 176 T3 hat ein Metallgehäuse, das ihn gut für Anwendungen in der Industrie rüstet. Mit dem Gehäuse ist der Datenlogger sehr robust und gemäß Schutzart IP 65 ist er zudem auch gegen Eindringen von Staub sowie gegen Strahlwasser geschützt. Somit kann der Datenlogger für Temperatur in schmutziger und staubhaltiger Umgebung eingesetzt werden. Wenn Sie Reinigungen am Messort durchführen, müssen Sie den Logger nicht vom Messort entfernen.

Mögliche Anwendungsbereiche des Datenloggers für Temperatur

Temperatur in Tiefkühlschränken oder unter Cryo-Bedingungen kontrollieren und aufzeichnen

Vor- und Rücklauftemperatur von Heizungsanlagen kontrollieren und aufzeichnen

Prozesstemperaturen kontrollieren und aufzeichnen

Vor- und Rücklauftemperaturen am Verteiler einer Fußbodenheizung messen und dokumentieren, um die Funktionsfähigkeit sicherzustellen

Programmierung und Auswertung des Datenloggers

Software ComSoft Basic – kostenfrei erhältlich (als Download) – dient zur zügigen Programmierung des Datenloggers und zur einfachen Datenanalyse

Software ComSoft Professional – kostenpflichtig bestellbar – bietet Ihnen mehrere Möglichkeiten, die gemessenen Temperaturwerte im Detail zu analysieren

Software ComSoft CFR 21 Part 11 – kostenpflichtig bestellbar – optimal geeignet für den Einsatz im Pharma-Bereich mit den speziellen Anforderungen gemäß CFR 21 Part 11

Lieferumfang

Datenlogger für Temperatur testo 176 T3, inklusive Wandhalterung, Schloss, Batterie und Kalibrier-Protokoll.

TEMPERATUR -TE Typ K (NiCr-Ni) -
Messbereich -195 bis +1000 °C
Genauigkeit ±1 % v. Mw. (-195 bis -100,1 °C); ±0,3 °C (-100 bis +70 °C); ±0,5 % v. Mw. (+70,1 bis +1000 °C)
Auflösung 0,1 °C
TEMPERATUR - TE Typ T (Cu-CuNi) -
Messbereich -200 bis +400 °C
Genauigkeit ±1 % v. Mw. (-200 bis -100,1 °C); ±0,3 °C (-100 bis +70 °C); ±0,5 % v. Mw. (+70,1 bis +400 °C)
Auflösung 0,1 °C
TEMPERATUR - TE Typ J (Fe-CuNi) -
Messbereich -100 bis +750 °C
Genauigkeit ±0,3 °C (-100 bis +70 °C); ±0,5 % v. Mw. (+70,1 bis +750 °C)
Auflösung 0,1 °C
Allgemeine technische Daten -
Schutzklasse IP65
Kanäle 4 extern
Garantie 2 Jahre
Messtakt 1 s – 24 h
Batterietyp 1 x Lithium (TL-5903)
Standzeit 8 Jahre (15 min Messtakt, +25 °C)
Speicher 2.000.000 Messwerte
Lagertemperatur -40 bis +85 °C
Abmessungen 103 x 63 x 33 mm
Betriebstemperatur -35 bis +70 °C
USB Datenlogger Serie testo 184 techn. Daten Information anfordern
testo 176 T1 Messfühler Pt100, Messbereich -35 bis +70 °C Firma kontaktieren
testo 176 T2 Messfühler 2 x extern Pt100, Messbereich -100 bis +400 °C Firma kontaktieren
testo 176 T3 Messfühler 2 x extern TE Typ K / Typ T / Typ J, Messbereich -200 bis +1000 °C Firma kontaktieren
testo 176 T4 Messfühler 4 x extern TE Typ K / Typ T / Typ J, Messbereich -200 bis +1000 °C Firma kontaktieren
testo 176 H1 Messbereich -20 bis +70 °C; 0 bis 100 %rF Firma kontaktieren
testo 176 H2 4 x extern, Messbereich -20 bis +70 °C; 0 bis 100 %rF Firma kontaktieren
testo 176 P1 1 intern, 4 extern; Messbereich -20 bis +70 °C; 0 bis 100 %rF; 600 bis 1100 mbar Firma kontaktieren
Zugehörige Produkte zu: Thermoelement TE 4-Kanal-Datenlogger für Temperatur
Weitere Produkte der Firma

.P-CTA-4293523995