DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Gelenkarbeitsbühne

  • Marke: Socage
  • Modell: TJJ70

maximale Arbeitsreichweite von 36,5 m
maximale Ladekapazität von 600 kg (6 Personen + Werkzeug)


Klicken Sie hier, um Preise und Informationen zu verwandten Produkten innerhalb dieser Kategorien zu erhalten:

Ausführliche Beschreibung von Gelenkarbeitsbühne

Die TJJ70 ist eine Gelenk-Hubarbeitsbühne mit Jib geeignet für Lastkraftwagen mit einem zGG von mindestens 32 t. Dieses Modell ist mit einem zweitem Jib ausgestattet, welche der Ausstattung erlaubt, Manöver auszuführen, die eine normale Gelenk-Hebebühne mit einem einzigen Jib nicht vollziehen könnte. Dank dieser Eigenschaft kann die TJJ70 unter Brücken und über Dachstühlen eingesetzt werden.

Es kann eine maximale Arbeitshöhe von 68,5 m sowie eine maximale Arbeitsreichweite von 36,5 m erreicht werden und sie verfügt über eine maximale Ladekapazität von 600 kg (6 Personen + Werkzeug). Dieses Modell ist serienmäßig mit einer LCD-Anzeige(von 5") an der Steuerung oben im Korb ausgestattet, die es dem Bedienpersonal erlaubt, in Echtzeit verschiedene Informationen zu überprüfen, wie: Arbeitsbereich in 2-D, den Zustand des Drehmomentbegrenzers, den Zustand der Stabilisatoren etc.

Die TJJ70 ist serienmäßig mit einem System zur Stabilisierung in verschiedenen Bereichen ausgestattet, welches dem Bedienpersonal erlaubt, zwischen verschiedenen Optionen je nach verfügbarem Platz zu wählen. Darüber hinaus bestehen die Stabilisierungsquerträger der neuen TJJ70 aus 2 hydraulischen Erweiterungen, die das Stabilisierungsvieleck erweitern und somit auch die maximale Reichweite der Ausstattung. Serienmäßiger überdachter Sitz kann auf Anfrage durch ein ausrichtbares geschlossenes Führerhaus mit Heizung ersetzt werden. Die Drehung der Bühne ist durch ein Schneckengetriebe-System endlos. Dank dem Endlos-Antrieb wird die Produktivität des Geräts massiv erhöht, da die Bühne nicht ständing neu positioniert werden muss.

Die TJJ70 kann mit einer hydraulischen Winde, angebracht am Jib, ausgestattet sein, die eine Ladekapazität von 900 kg hat und einsatzfähig ist, sobald der Aluminiumkorb entfernt wurde. Der Aluminiumkorb mit den Maßen 2300x900x1100 mm kann zur Vergrößerung des Arbeitsbereichs auf 3600 mm hydraulisch erweitert werden und verfügt über eine Rotationskapazität von 180° + 180°, wodurch Eingriffe an Brücken ermöglicht werden.

HAUPTMERKMALE

  • Elektrohydraulische Steuerung
  • Hydraulischer Doppel-Jib
  • Mastaufbau endlos Drehbar
  • Maximale Ladekapazität 600 kg
  • System zur Stabilisierung in verschiedenen Bereichen

SERIENAUSSTATTUNG

  • Angeflanschte Sperrventile
  • Drehmomentbegrenzer mit doppeltem Sicherheitsschalter
  • Elektrikanschluss 230/400 V am Korb
  • Elektrischer Betriebsstundenzähler
  • Elektrohydraulische Steuerung
  • Erweiterbare Aluminiumkorb
  • Funksteuerung für Stabilisierung
  • Hydraulikanlage mit trennender Filtrierung
  • Lastbegrenzer am Korb
  • Notabsenken mit Elektropumpe
  • Notsteuerung über Funksteuerung
  • Korbdrehung um 180° + 180°
  • Wärmetauscher an Hydraulikanlage

VERFÜGBARE OPTIONEN

  • Abnehmbare Seilwinde am Jib mit 900 kg
  • Ausrichtbarer Scheinwerfer
  • LCD-Bildschirm 5" zur Anzeige der Daten in Echtzeit
  • Geräuscharmer Zusatzmotor HATZ
  • Luft-/Wasserauschloss im Korb
  • Sicherheitsgurt
  • Stromgenerator 230 V oder 380 V
  • Zusatz-Elektropumpe mit Drehstrommotor 380V/50Hz
  • Zusätzliche Platten
Max. Arbeitshöhe 68,5 m
Korbbodenhöhe 66,5 m
Max. Arbeitsreichweite 36,5 m
Tragfähigkeit des Korbs 600 kg
Turmdrehung endlos
Korbgröße 2300/3600 x 900 x 1100 mm
Korbdrehung 180° + 180°
Steuerung elektrohydraulisch
Stabilisatoren Typ ME + H
Minimum G.V.W 32 t
Weitere Produkte der Firma

.P-CTU-14812455