DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Tunnel-Metalldetektor (Sesotec DLS)

  • Teilbar, für den Einbau in Förderbänder und Materialrutschen.


Informationen und/oder Preise anfordern

 

Ein Fehler ist aufgetreten und die Information wurde nicht gesendet.Ein Teil der Information konnte nicht versendet werden, bitte versuchen Sie es erneut!
Bitte, versuchen Sie es noch einmal!

Ausführliche Beschreibung von Tunnel-Metalldetektor

Der teilbare, digitale Tunnel-Metalldetektor DLS wird zur Untersuchung von aufgeschüttetem Material oder von Stückgütern auf einem Förderband, Materialrutsche oder Vibrationsförderer eingesetzt. Vorzugsweise bei größeren Materialhöhen.

Er detektiert alle - auch im Produkt eingeschlossenen - magnetischen und nichtmagnetischen Metallverunreinigungen (Stahl, Edelstahl, Aluminium, ...). Wird ein Metall erkannt, kann ein Signal an die Prozess-Steuerung übergeben oder eine Separiervorrichtung angesteuert werden.

Die robuste Bauart verleiht diesem Metalldetektor eine hohe mechanische Stabilität und Störsicherheit. Er beweist seine Zuverlässigkeit besonders im Einsatz unter rauhen Einsatzbedingungen, sowohl bei groben Detektionsaufgaben wie auch in der anspruchsvollen Feindetektion.

Die Größe des Metalldetektors richtet sich nach dem jeweiligen Anwendungsfall abhängig von Arbeitsbreite des Förderbandes und Höhe des zu untersuchenden Produktes.

  • Detektion von magnetischen und nichtmagnetischen Metallverunreinigungen, selbst wenn diese im Produkt eingeschlossen sind
  • Reduzierte Kosten bezüglich Maschinenschäden und Produktionsausfällen
  • Sichert die Produktqualität
  • Schützt vor Reklamationen
  • S+S Metall-Detektoren amortisieren sich in kürzester Zeit
Schutzart: IP 54
Zugehörige Produkte zu: Tunnel-Metalldetektor
Weitere Produkte der Firma

.P-CTA-14812455