DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Metalldetektor für Förderanlagen (Sesotec GLS)

  • Zum Einbau in ein Förderband.


Informationen und/oder Preise anfordern

 

Ein Fehler ist aufgetreten und die Information wurde nicht gesendet.Ein Teil der Information konnte nicht versendet werden, bitte versuchen Sie es erneut!
Bitte, versuchen Sie es noch einmal!

Ausführliche Beschreibung von Metalldetektor für Förderanlagen

Der geschlossene, digitale Tunnel-Metalldetektor der Serie GLS wird zur Untersuchung von aufgeschüttetem Material oder von Stückgütern auf einem Förderband, Materialrutsche oder Vibrationsförderer eingesetzt.

Er detektiert alle - auch im Produkt eingeschlossenen - magnetischen und nichtmagnetischen Metallverunreinigungen (Stahl, Edelstahl, Aluminium, ...). Wird ein Metall erkannt, kann ein Signal an die Prozess-Steuerung übergeben oder eine Separiervorrichtung angesteuert werden.

Die geschlossene Bauweise hat den Vorteil, dass im gesamten Tunnelbereich eine sehr hohe Metallsensibilität gewährleistet ist. Die Serie GLS kommen daher hauptsächlich bei hochpräzisen Detektionsaufgaben wie z.B. in der Lebensmittelindustrie zum Einsatz.

Die Größe des Metalldetektors richtet sich nach dem jeweiligen Anwendungsfall abhängig von Arbeitsbreite des Förderbandes und Höhe des zu untersuchenden Produktes.

Schutzart: IP 65
Zugehörige Produkte zu: Metalldetektor für Förderanlagen
Weitere Produkte der Firma

.P-CTA-14812455