DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Automatische vertikale Wickelmaschine (Robopac Rotoplat LP AS 307 FR)

  • Mit innovativem System zum Einspannen, Schneiden und Schweißen der Folie


Informationen und/oder Preise anfordern

 

Ein Fehler ist aufgetreten und die Information wurde nicht gesendet.Ein Teil der Information konnte nicht versendet werden, bitte versuchen Sie es erneut!
Bitte, versuchen Sie es noch einmal!

Ausführliche Beschreibung von Automatische vertikale Wickelmaschine

Die automatischen Rotoplat-Maschinen sind eine innovative und flexible Lösung für die vollständig automatische Palettensicherung. Der Bediener platziert die Palette auf dem Drehteller, startet den Zyklus über die Fernbedienung und holt die Palette nach Beendigung des automatischen Wickelvorgangs wieder ab. Die innovative Vorrichtung zum Einspannen und Schneiden der Folie, inklusive Verschweißen des Folienendes, garantiert das perfekte Anliegen der Folie an der Palette. In allen Umgebungsbedingungen wird das vollständige Einhalten der gültigen Sicherheitsnormen gewährleistet.
Die Drehtellerhöhe von 92 mm bietet Möglichkeit, die Palette mit Gabelstapler oder Hubwagen zu positionieren und ist ein weiterer Beweis der Flexibiliät der LP AS.

System zum Einspannen, Schneiden und Schweißen
Die Gruppe zum Einspannen und Schneiden ist innovativ: Alle Schritte werden einzeln und mit maximaler Präzision über ein pneumatisches System ausgeführt. Die Automatisierung der LP AS wird außerdem durch die Möglichkeit zum Verschweißen der Folie ohne Spannung am Zyklusende vervollständigt. Das Einspannsystem sorgt für eine automatische Vorbereitung der Maschine für den nächsten Zyklus. Die Schritte können auch manuell ausgeführt werden.

Steuerung
Das Kontrollpanel zeigt eventuelle Störungen in einer bequemen Anzeige mit LEDs an

Beschreibung der Bedienelemente

  • A= STOP
  • B= START
  • C= RESET
  • D= FOLIENWAGEN ABWÄRTSFAHRT
  • E= DRUCK STEIGERN/SENKEN
  • F= STOP FOLIENWAGEN  

Einstellbare Parameter

  • Drehtellergeschwindigkeit
  • Folienspannung
  • Folienwagengeschwindigkeit Aufwärts / Abwärts
  • Folienspannung Aufwärts- / Abwärtsfahrt
  • Anzahl der Wicklungen unten / oben
  • Verzögerung Fotozelle
  • Schweißdauer

Mögliche Wickelzyklen und personalisierbare Programme

  • Deckblatt-Zyklus
  • Druck-Zyklus (Druck optional)
  • 4 Programme mit benutzerdefinierten Parametern

Folienwagen FR
Der Folienwagen FR hat eine Vorrichtung zum Vorrecken der Folie über eine elektromagnetische Bremse, die vom Steuerpaneel  aus kontrolliert werden kann. Die Bremse kann zeitverzögert aktiviert werden, um das Befestigen der Folie an der Palette zu vereinfachen. Die elektromagnetische Bremse kann zudem über SPS oder Panel programmiert werden (falls verschiedene Produkte mit verschiedenen Vorreck-Proportionen umwickelt werden sollen).

Fernbedienungs-Kit
Die Serie LP AS hat serienmässig eine Fernbedienung, mit der die Bedienperson den Wickelzyklus starten kann, ohne aus dem Gabelstapler zu steigen.

Folienwagen FR: Folienvorreckung mit elektromagnetischer Bremse

Eigenschaften Maschine
 
Drehtellerdurchmesser 1.650 mm
Rotationsgeschwindigkeit Drehteller 4÷12 rpm
Hubwageneinfahrt Vorne und Hinten
Stromversorgung 230 Volt 1 Ph - 50/60 Hz
Leistungsaufnahme 2,5 kW
Kontrolle Vorreckung Standard
Sanftanlauf Standard
Fernbedienung Zyklusbeginn Standard
Folienschnitt und Verschweißen Standard

Eigenschaften Produkte
 
Max. Abmessungen (LxB) 1.000 x 1.200 mm
Max. Höhe 2.200 mm
Max. Palettengewicht 2.000 kg

Eigenschaften Folienrolle
 
Max. Außendurchmesser 300 mm
Max. Rollenhöhe 500 mm
Folienstärke 17÷35 µm
Innendurchmesser 76 mm
Max. Gewicht 20 kg
Weitere Produkte der Firma

.P-CTA-14812730