DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

HSC-Bearbeitungszentrum (Primacon PFM 4024-5D)

HSC-Bearbeitungszentrum Primacon PFM 4024-5D
  • Die Verbindung aus HSC und PRÄZISION, optimiert für den Werkzeug- und Formenbau, hohe Genauigkeit und Produktivität, 5 Achsen


Informationen und/oder Preise anfordern

 

Ein Fehler ist aufgetreten und die Information wurde nicht gesendet.Ein Teil der Information konnte nicht versendet werden, bitte versuchen Sie es erneut!
Bitte, versuchen Sie es noch einmal!

Ausführliche Beschreibung von HSC-Bearbeitungszentrum

Eine weitere Hoch-Präzisionsfräsmaschine aus dem Hause PRIMACON:
Die PFM 4024-5D ist für den Werkzeug und Formenbau optimiert. Bereits in der Grundversion handelt es sich um ein hochgenaues, kosteneffizientes 5-Achsen-Bearbeitungszentrum. Besonders im Formenbau ist die 5-Achsigkeit der Maschine ein essentieller Vorteil, selbst dann, wenn nicht alles 5D-simultan bearbeitet wird. Die frästechnisch günstige Lage der zu bearbeitenden Fläche wirkt sich positiv auf die Fertigungszeiten und somit auf die Kosten aus. Außerdem ermöglichen die fünf Achsen eine Simultanbearbeitung, was wiederum Voraussetzung für eine wirtschaftliche Komplettbearbeitung ist.

Diese Maschine besticht durch sein modulares Konzept, das eine ideale Anpassung an die angestrebte Aufgabe erlaubt. Trotzdem deckt sie in jeder Konfiguration ein weites Anwendungsgebiet ab. Die PFM 4024-5D zeichnet sich aus durch sehr hohe Steifigkeit und Schwingungsarmut , hohe Dynamik und geringe bewegte Massen. Sie eignet sich für die 5-Seiten-Bearbeitung in einer Aufspannung. Das moderne Maschinen- und Steuerungskonzept entspricht den höchsten Anforderungen an Genauigkeit, Oberflächenqualität und Produktivität am Werkstück. Das kompakte Design bei sehr guter Zugänglichkeit begeistert sowohl im Einsatz als auch beim Service.

Ein reichhaltiges Zubehörpaket hilft Ihnen, die PFM 4024-5D optimal auf den Anwendungsfall anzupassen.
Zu erwähnen sind:

  • Frässpindeltypen
  • Automatische Werkzeugwechsler
  • Automatischer Werkstückwechsler
  • Automatische Werkzeugvermessung
  • Automatische Werkstückvermessung
  • Werkzeughalter verschiedener Ausführungen
  • Kratzbandförderer zur Vollstrahl-Kühlschmierung und zur Späneentsorgung
  • Minimalmengen-Kühl-Schmier-Einrichtung
  • Absaugungen
Arbeitsbereich X-Achse 400 mm
Arbeitsbereich Y-Achse 240 mm
Arbeitsbereich Z-Achse 350 mm
Arbeitsbereich A-Achse 360°
Arbeitsbereich B-Achse -20 bis +110°
Vorschub / Eilgang Linearachsen 0,01 bis 22.000 mm/min
Vorschub / Eilgang Drehachse 25.000 / 180.000 °/min
Vorschub / Eilgang Schwenkachse 12.500 °/min
Beschleunigung Linearachsen 10 m/s²
Beschleunigung Drehachse 5.000 / 15.000 °/ s²
Beschleunigung Schwenkachse 2.000 °/ s²
Positioniergenauigkeit VDI/DGQ Linearachsen 0,003 / 0,0005 P/Ps in mm
Positioniergenauigkeit VDI/DGQ Rechtwinkeligkeit 2 μm/100 mm
Positioniergenauigkeit VDI/DGQ Rotationsachsen 0,0015/0,0002 P/Ps in °
Arbeitsspindel (Standard) Asynchronmotor
Drehzahlbereich / Leistung 300 bis 42.000 / 12 U/min / kW
Drehmoment über gesamten Bereich 6,7 Nm
Werkzeugaufnahme HSK E 40
Werkzeugwechsler Doppelgreifer
Speicherplätze 60
Werkzeugdurchmesser 40 mm (größere auch möglich)
Werkzeuglänge max. 140 mm
Wechselzeit Span zu Span 7 s
Maschinengewicht 3100 kg
Raumbedarf 1,2 x 1,9 m

.P-CTA-981555056