DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Akkubetriebener Kartonverschlusshefter

  • Modell: AH-18

Weltweit erstes akkubetriebenes Heftgerät. Nie war der Kartonverschluss mittels Heftklammern leichter


Ausführliche Beschreibung von Akkubetriebener Kartonverschlusshefter

Schnell wie ein druckluftbetriebener Deckelhefter und mobil, wie ein manuelles Heftgerät - der neue Akku-Hefter von KEMAPACK vereint das Beste aus beiden Gerätetypen in einem Gerät, dem neuen Kartonverschlusshefter AH-18.

Angetrieben von einem 10,8 V starken Lithium-Ionen-Akku können Sie mit einer Akkuladung sage und schreibe 800 Heftungen ausführen. Dabei passt sich der Kartonverschlusshefter AH-18 flexibel Ihren Packstücken an. Sie selbst bestimmen Eindringtiefe, Klammerschenkellänge und Clinch für ein optimales Ergebnis.

Der akkubetriebene Kartonverschlusshefter AH-18 verarbeitet Heftklammern mit 35 mm Rückenbreite und Klammerschenkellängen von 15 bis 18 mm. Das integrierte Klammermagazin hat Platz für 108 Stück Großheftklammern.

Ihr KEMAPACK-Plus

Wir bieten Ihnen fachkundige Beratung vor dem Kauf und komplette technische Betreuung nach dem Kauf. Vom umfangreichen Original-Ersatzteilservice bis zum hauseigenen Reparaturservice mit herstellergeschulten Technikern.

Produktvorteile

  • weltweit erster akkubetriebener Kartonverschlusshefter
  • maximale Mobilität
  • hohes Arbietstempo
  • sichere Verschlusstechnik
  • ergonomische Form
  • zusätzlicher Sicherheitsschalter
  • variable Eindringtiefe
  • flexibel einstellbarer Clinch
  • verarbeitet verschiedene Klammerschenkellängen
Art.-Nr. AH-18
Arbeitsweise akkubetrieben
Abmessungen (LxBxH) 343 x 114 x 203 mm
Gewicht 2,81 kg
Akku 10,8 V / 1,5 Ah, Li-Ion
Akku-Kapazität bis 800 Heftungen
Ladezeit Akku ca. 45 Min.
Ladegerät 230 V
Magazinkapazität 108 St.
Blindheftung Ja
Klammerschenkellänge 15 - 18 mm
Rückenbreite 35 mm
CE-Konformität Ja
Lieferumfang AH-18, 2 Li-Ion Akkus, Ladegerät
Weitere Produkte der Firma

.P-CTU-14812730