DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

RFID-Etiketten

RFID-Etiketten
  • Marke: Inotec

Zur Transportüberwachung in der Logistik, Maschinen- und Fahrzeugüberwachung, Diebstahlsicherung u. ä.


Ausführliche Beschreibung von RFID-Etiketten


INO-TAG ist der Produktname für unsere flexiblen RFID-Etiketten. Diese Transponderetiketten bestehen aus einem Polyester-Material mit einer integrierten Empfangsantenne und einem passiven Chip. Das Etikett passt sich der Formgebung des Untergrundes optimal an. Das Layout und die sequentielle Barcodeinformation, begleitet vom Klartext und je nach Bedarf mit zusätzlicher Namenszeile, werden auf Ihre Anforderungen und Anwendungen maßgeschneidert.

Die Verbindung aus Etikett und Transponder ermöglicht eine berührungslose Objektidentifikation. Durch Antikollisionsmechanismen lassen sich mehrere RFID-Etiketten, die sich im Feld eines Schreib-/ Lesegerätes befinden, gleichzeitig ansprechen. Jeder Transponder hat seine eigene, vordefinierte Seriennummer. Ein nachträglich zu beschreibender Benutzerspeicher nimmt zusätzliche Informationen auf. Diese Informationen lassen sich mit einem bereits gedruckten Barcode verknüpfen. RFID-Etiketten werden bedruckt oder zum nachträglichen Bedrucken im Thermotransferverfahren geliefert. Inotec bietet die Transponder auch im Scheckkartenformat oder in Münzform an.

Anwendungen:

  • Transportüberwachung in der Logistik
  • Maschinen- und Fahrzeugüberwachung
  • Patientenfernüberwachung in der Medizintechnik
  • Diebstahlsicherung
  • Inventurmanagement
  • Wiedergewinnung gestohlener Ware
  • Vermietung, Bibliotheken
  • Personalleittechnik
Weitere Produkte der Firma

.P-CTU-14814575