DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Trolleylose Systeme

  • Für einzelne Bereiche oder ein gesamtes Distributionslager.


Informationen und/oder Preise anfordern

 

Ein Fehler ist aufgetreten und die Information wurde nicht gesendet.Ein Teil der Information konnte nicht versendet werden, bitte versuchen Sie es erneut!
Bitte, versuchen Sie es noch einmal!

Ausführliche Beschreibung von Trolleylose Systeme

Die trolleylose Alternative von Dürkopp Fördertechnik

Mit den trolleylosen Systemen von Dürkopp Fördertechnik lassen sich einzelne Bereiche oder ein gesamtes Distributionslager flurfrei und ganz ohne Trolleys betreiben. Das System besitzt einen modularen Aufbau und erlaubt es, den Automatisierungsgrad der Anlage individuell zu wählen.

Die Kleiderbügel werden hier direkt an die Fördertechnik gehängt und transportiert. Unsere trolleylosen Systeme lassen sich aufgrund der Modularität in Teilbereichen oder als Gesamtlösung einsetzen. Neben einer hohen Förderleistung haben sie eine Sortierleistung von 9.000 Teilen pro Stunde. Die Investitionskosten liegen in der Regel unter denen für herkömmliche Trolleysysteme, die fortlaufenden Kosten für Leertrolleylogistik und Trolleywartung entfallen komplett.

Merkmale

  • Transport-Kapazität bis 50.000 Teile pro Stunde
  • Sortierleistung bis 9.000 Teile pro Sorter
  • einheitliches Fördersystem vom Wareneingang bis -ausgang
  • gleichzeitiger Transport verschiedener Metall- und Kunststoffbügel
  • einzelne Module lassen sich einfach in die bestehende Anlage integrieren (unabhängig vom Fabrikat)
  • das trolleylose Konzept Konzept harmoniert perfekt mit datenfunkgestützter Kommissionierung oder mit Voice-Pick Systemen
  • durch unbegrenzte Länge des Gitterförderers entfallen alle Übergänge, der Bügel bleibt von der Auf- bis zur Abgabe auf einer Stange
  • Gleichzeitige Sortierung verschiedener Metall- und Kunststoffbügel
  • Transport von Bündeln und Einzelteilen
Weitere Produkte der Firma

.P-CTA-4293515477