DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Etikettenspender

  • Modell: ALPHA

Hohe Spendegeschwindigkeiten bis 80 m/Min.,
vielfältig einsetzbar, einfach zu bedienen, auch für Dauereinsatz geeignet


Ausführliche Beschreibung von Etikettenspender

Der neue ALPHA von Bluhm Systeme überzeugt rundum: Er ermöglicht hohe Spendegeschwindigkeiten, ist vielfältig einsetzbar und dazu noch einfach zu bedienen. Durch die Trennung von Spender und Steuerung benötigt er nur sehr wenig Raum und ist somit sehr einfach in bestehende Produktionslinien integrierbar. Die robuste Konstruktion und die reibungslose Mechanik ermöglichen einen sicheren Dauereinsatz.

Schnell

Mit Etikettiergeschwindigkeiten bis zu 80 m pro Minute bringt der ALPHA vorgedruckte Etiketten auf Produkten und Verpackungen auf und ermöglicht so eine deutliche Verringerung der Taktzeiten innerhalb der Produktion. Dieser Vorteil prädestiniert das System insbesondere für schnelle Produktionsabläufe bzw. für Highspeed-Anwendungen.

Vielseitig

Mit dem System lassen sich mehrere Arbeitsweisen, beispielsweise das Abschälverfahren „Wipe-On", die Anblasfunktion „Blow-On" sowie verschiedene Stempelverfahren (z. B. „Tamp-On" und „Tamp-Blow") realisieren. Der ALPHA bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten wie Linearhub-, Dreh-, Seiten- oder Übereck-Applikatoren, aus denen die jeweils richtige für die entsprechende Anwendung gewählt wird. Von der berührungslosen Highspeed-Etikettierung bis hin zur Präzisions-Etikettierung ist damit alles mit einem Grundgerät möglich.

Anwenderorientiert

Der ALPHA steht für einfache Bedienung, geringe Rüstzeiten und somit erhöhte Betriebslaufzeit. Selbsterklärend erfolgt die Menüsteuerung über ein Display mit Klartextanzeige. Hierüber können zum Beispiel auch aktuelle Spendegeschwindigkeiten in Metern pro Minute eingesehen und im laufenden Prozess angepasst werden. Einmal verwendete Etikettenformate lassen sich für spätere Etikettieraufgaben jederzeit wieder aufrufen (das System speichert bis zu 30 Etikettenparametersets).

Unerwartete Störungen des Systems werden per Klartext im Display angezeigt, die Bandrisskontrolle sowie eine Etikettenende-Vorwarnung erhöhen den Bedienkomfort. Ebenfalls sehr praktisch ist die Möglichkeit zum Rollenaustausch mit wenigen Handgriffen dank optimaler Mechanik. Verfügbar ist auch eine motorische Auf- und Abspulung für Etikettenrollen bis 500 mm Durchmesser die die Betriebslaufzeiten deutlich erhöht.

Stempeltyp Max. Produktgeschwindigkeit (m/Min.) Max. Spendetaktrate (Etiketten/Min.) Etikettenbreite (mm) Etikettenlänge (mm)
Wipe-On 80 600 20 bis 250 12 bis 500
Blow-Box individuell 600 20 bis 110 20 bis 110
Tamp-Blow individuell 180 20 bis 120 20 bis 160
Tamp-On im Stillstand 180 20 bis 120 20 bis 120
Weitere Produkte der Firma

.P-CTU-14814575