Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen ein besseres Web-Erlebnis und einen besseren Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Cookie-Richtlinien

Blickle Räder+Rollen
Blickle Räder+Rollen

Blickle Räder+Rollen

Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG

Das Unternehmen produziert seit 1953 hochwertige Räder und Rollen und ist in der Branche einer der Großen weltweit - bezüglich Volumen, Sortiment und Qualität.

Rosenfeld ,Deutschland

Über Blickle Räder+Rollen


Qualität, Zuverlässigkeit und Innovation – diese Werte sind die Basis für mehr als 60 Jahre unternehmerischen Erfolg der Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG. Das Unternehmen wurde am 1. Juli 1953 gegründet und hat sich zu einem der führenden Räder- und Rollenproduzenten Europas entwickelt. Die international agierende Blickle-Gruppe beschäftigt über 700 Mitarbeiter, davon über 500 am Stammsitz in Rosenfeld. Blickle Räder und Rollen bewegen Maschinen und Transportgeräte aller Art.

Trägfähigkeitsbereich: von 15 kg bis 20.000 kg
Raddurchmesser: von 30 mm bis 1.000 mm


Produkte Räder:

Antriebsräder, Laufräder, Räder für Flurförderfahrzeuge und FTS-Geräte, Schwerlasträder, hydrolysebeständige Räder und Laufbeläge, nichtkreidende Räder, spurlose Räder, Räder mit Nut, Anflanschräder, Räder mit Luftreifen, Räder mit Polyurethanbandagen, Räder in elektrisch leitfähiger Ausführung, hitzebeständige Räder, Förderrollen, Hubwagenrollen, Bandagen, Spurkranzräder, Führungsrollen, Sonderausführungen

Produkte Rollen:

Lenkrollen, Lenkrollen gebremst, Lenkrollen feststellbar, Bockrollen, Apparaterollen, Kunststoffrollen, Designrollen, Edelstahlrollen, Schwerlastrollen, Laufrollen, Stützrollen, Rollen für Flurförderfahrzeuge und FTS-Geräte, elektrisch leitfähige Rollen, hitzebeständige Rollen, gefederte Rollen, Sonderausführungen


Materialien für Räder und Laufbeläge:

  • Gummi (Vollgummi, thermoplastischer Gummi, Elastik- Vollgummi, Weichgummi)
  • Kunststoff (Polypropylen, Polyamid, Gusspolyamid, Phenolharz)
  • Polyurethan gespritzt
  • Polyurethan gegossen (Extrathane®, Softhane®, Besthane®)
  • Guss
  • Stahl

Materialien für Gehäuse:

  • Kunststoff
  • Stahl (gepresst und geschweißt)
  • Edelstahl

Befestigungsmöglichkeiten für Rollen:

  • Plattenbefestigung
  • Rückenlochbefestigung
  • mit Gewindestift
  • mit Expander-Befestigung
  • mit Einsteckzapfen

Anwendungsgebiete:

  • Maschinen- und Transportgeräte aller Art
  • Betriebs-, Labor-, Medizin- und Kücheneinrichtungen
  • Flurförderfahrzeuge, Gabelstapler, FTS-Geräte
  • Intralogistik und innerbetriebliche Materialversorgung
  • Anlagenbau und Flugzeugwartungsgeräte
  • Speise- , Stikken- und Transportwagen
  • Fahrbare Baugerüste und Müllcontainer
  • Reinigungs- und Kehrmaschinen
  • Ladeneinrichtungen und Möbel

Zertifizierungen:

DIN EN ISO 9001:2008, DIN EN ISO 14001-2009 (Umweltzertifizierung)

.C-CTA-4293526420