DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Reinigungsset für Thermotransferdrucksysteme

Reinigungsset für Thermotransferdrucksysteme

Für eine längere Lebensdauer Ihrer Druckköpfe empfiehlt sich ein regelmäßiges Entfernen von Verunreinigungen


Klicken Sie hier, um Preise und Informationen zu den hervorgehobenen Produkten innerhalb der Kategorie:
Tinte und anderes Zubehör anzufordern

Ausführliche Beschreibung von Reinigungsset für Thermotransferdrucksysteme

Die Lebensdauer des Druckkopfes, als wichtigstes und teuerstes Verschleißteil, hängt sehr stark von der Umgebungsbedingnungen ab: Staub, Klebstoffreste von Etiketten oder andere Schutzpartikel, die sich durch das Farbband bzw. durch Etiketten unter dem Druckkopf ansammeln, können den Druckkopf zerstören oder dessen Lebensdauer stark verringern.

Der Druckkopf Ihres Systems sollte in regelmäßigen Abständen etwa 1-2 mal pro Woche entweder mit dem Druckkopf- und Walzenreiniger oder bei sehr starken Verschmutzung zusätzlich mit der Reinigungsfolie von Schmutz befreit werden.

Die Druckwalze, die ebenfalls durch Etikettenkleber bzw. anderen Schmutz verunreinigt werden kann, muss in solchen Fällen mit einem Fliestuch in Verbindung mit dem Druckkopf- und Walzenreiniger gereinigt werden. Dabei dürfen auf keinen Fall Gegenstände, wie z.B. Messer, Schere oder sonstige harten Teile verwendet werden!

Damit die Etikettenlichtschranke die Lücken zwischen den Etiketten einwandfrei erkennen kann, muss diese in regelmäßigen Abständen, etwa einmal pro Woche, mit der Reinigungskarte, z.B. dem Druckgasspray, von Staub und Etikettenrückständen gereinigt werden. Die genauen Reinigungshinweise entnehmen Sie bitte der Anleitung im Reinigungsset.

Weitere Produkte der Firma

.P-CTU-14814575