DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Umreifungsbänder aus PET

Umreifungsbänder aus PET
  • Das Umreifungsband mit den vielseitigen Einsatzmöglichkeiten: hohe Elastizität und Spannkraft


Informationen und/oder Preise anfordern

 

Ein Fehler ist aufgetreten und die Information wurde nicht gesendet.Ein Teil der Information konnte nicht versendet werden, bitte versuchen Sie es erneut!
Bitte, versuchen Sie es noch einmal!

Ausführliche Beschreibung von Umreifungsbänder aus PET

Produkte unterschiedlichster Größe, Form und Gewichte wollen verpackt und sicher transportiert werden. Das breite Einsatzspektrum der PET (Polyester) Umreifungsbänder - vom Ziegel bis zum Faserballen - hat vielfältige Gründe.

Festhaltekraft ist mehr als nur Reißkraft. Der Volumensverlust des Packgutes während des Transports wird mit PET- Umreifungsbändern ausgeglichen. Ein „Kriechen" des Bandes bei Lagerung der Paletten ist unerwünscht. Die höhere Elastizität im Vergleich zu Stahl bringt Ihnen die gewünschte Sicherheit.

PET-Umreifungsbänder werden bevorzugt zur Sicherung schwerer Paletten eingesetzt, jedoch gibt die Festigkeit nur einen groben Hinweis auf den Einsatzzweck. Eine ausgeklügelte Balance verschiedenster Parameter sichert die vorgegebene Spannung Ihres Packguts.

Kanten. Fest.
Hohe Spannung gewährleistet hohe Festhaltekraft. Stahl mit hoher Kantenfestigkeit beschädigt durch seine geringe Elastizität das Transportgut. PET-Umreifungsbänder  bietet den optimalen Eigenschaftenmix: hohe Kantenfestigkeit, hohe Reißkraft und hohe Elastizität. Gespannt bleibt gespannt.

Spannend. Jederzeit.
Hohe Elastizität schützt bei harten Stößen. Stahl kann durch zu geringe Elastizität keine Energie aufnehmen, sondern deformiert die Kanten oder platzt. PET-Umreifungsbänder  dehnen sich um bis zu 7 % ohne Elastizitätsverlust und das bei einer Temperatur von bis zu 75 °C. Das verhindert das gefährliche „Kriechen" der Umreifungsbänder und den Verlust der Festhaltekraft. PET-Umreifungsbänder  sind UV-stabil und wasserunempfindlich.

PET- Umreifungsbänder sind Stahlbändern um Längen voraus

  • höhere Festhaltekraft und Schockreserve
  • halbes Spulengewicht bei mehr Metern pro Spule
  • minimale Verletzungsgefahr bei Öffnen des Packguts
  • Recyclingfähigkeit
  • Keine Abfärbung auf Ihrem Packgut
Zugehörige Produkte zu: Umreifungsbänder aus PET
Weitere Produkte der Firma

.P-CTA-14812730