DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Erfolge in Beton

  • 25/03/2009, Fleet

  • Creagh Concrete hat einige der neusten Gabelstapler des Typs Yale Veracitor VX mit einer Tragfähigkeit von 7 Tonnen übernommen. Die Stapler werden im Werk Newbridge (Schottland) zum innerbetrieblichen Umschlag vorgefertigter Betonteile eingesetzt.

 

Informationen und/oder Preise anfordern

 

Ein Fehler ist aufgetreten und die Information wurde nicht gesendet.Ein Teil der Information konnte nicht versendet werden, bitte versuchen Sie es erneut!
Bitte, versuchen Sie es noch einmal!
Die Fahrer der Gegengewichtsstapler Yale Veracitor GDP70-VX bei Creagh Concrete wissen, dass sie sich bei Umschlag der Betonbodenplatten mit einer Länge von acht Metern und einem Gewicht von bis zu vier Tonnen und beim Beladen der wartenden Trailer, die zu Baustellen in ganz Großbritannien fahren, keine Fehler erlauben dürfen.

Harte Einsatzbedingungen

Der Umschlag von Betonteilen ist einer der härtesten Einsatzfälle für Gabelstapler, da der aggressive Staub überallhin gelangen kann. Die Entwickler der Yale Veracitor VX Gabelstapler mit einer Tragfähigkeit von sechs und sieben Tonnen wissen das nur zu gut. Aus diesem Grund wurde der neuste Yale GDP/GLP60-70VX mit Diesel- oder Treibgasmotor so ausgelegt, dass er für die härtesten Anwendungen und unter den anspruchsvollsten Betriebsbedingungen eingesetzt werden kann.
Der als produktivster Gabelstapler seiner Klasse bekannte neue Veracitor GDP/GLP60-70VX hat mit 74 kW bei 2.200 U/min mehr Leistung, eine höhere Steigfähigkeit und Zugkraft als zuvor. Das maximale Drehmoment wurde um 37 % erhöht. Die Folgen, die höhere Beschleunigung, Hubgeschwindigkeit und Spitzengeschwindigkeit ist eine nach VDI-Zyklus gemessene größere Produktivität.

Entscheidend ist der Komfort für den Fahrer

Schutz und Komfort für den Fahrer waren ein wichtiger Faktor bei Creagh Concrete, sich für die Yale Veracitor VX-Gabelstapler zu entscheiden. Der große Haltegriff links am Fahrerschutzdach, der rechte Handgriff an der Sitzbefestigung und die optimierten Trittbretthöhen von 32 cm, 65 cm und 84 cm bieten einen bequemen Ein- und Ausstieg.
Die Fahrerplattform mit einer Bodenhöhe von 110 cm gewährleistet gute Sicht über hohe Lasten und das hintere Gegengewicht.
Hydraulische Minihebelsteuerungen minimieren die Muskel- und Gelenkbeanspruchung und verringern Ermüdungserscheinungen des Fahrers während langer Schichten. Das hervorragend ansprechende kleine Lenkrad, das von Anschlag zu Anschlag nur vier Umdrehungen benötigt, entlastet die Schultern. Fahrer, die manuell bedienbare Hebel bevorzugen, finden diese standardmäßig im Modell Veracitor VX Base vor.
Creagh Concrete hat Veracitor VX-Gabelstapler mit einer vollverglasten Stahlkabine erhalten, die den Fahrer vor jeder Witterung schützt. Fahrer berichten, dass sich die Stapler tatsächlich unter allen Bedingungen komfortabel bedienen lassen.

Ideal für instabile oder zerbrechliche Lasten

Das Herz des Yale GDP60-70VX bildet der abgasarme Cummins-Dieselmotor QSB3.3, für den zwei Getriebe zur Auswahl stehen. Das elektronische Standard-Lastschaltgetriebe bietet je zwei Vorwärts- und Rückwärtsgänge. Die optionale Soft-Shift-Fahrtrichtungsumkehr eignet sich perfekt für instabile und zerbrechliche Lasten und verringert darüber hinaus den Bremsen- und Reifenverschleiß. Das optionale Getriebe Techtronix 332 bietet drei Vorwärts- und zwei Rückwärtsgänge. Zu den Standardfunktionen dieses verbesserten Getriebes gehören das automatische Abbremssystem (ADS), die kontrollierte Fahrtrichtungsumkehr (CPR) und die Rückrollsperre.
Das bewährte elektronische Managementsystem Intellix VSM (Fahrzeugsystemmanager) ermöglicht erhöhten Durchsatz und größere Produktivität und trägt zur Verringerung der Wartungskosten bei. Mit diesem System können die Leistungsdaten des Staplers an Bord oder über PC auf die Anwendungsbedingungen eingestellt werden. Schnelle und effiziente Diagnosen der wichtigsten Staplerfunktionen sorgen für langen unterbrechungsfreien Betrieb.
Beeindruckende Leistung
Der Regional Manager von Creagh Concrete in Schottland, Toby Dowson stellte fest: „Wir haben gerade erst die Yale Gabelstapler übernommen, sind aber von den technischen Daten und der Leistungsfähigkeit beeindruckt, und von der Aufmerksamkeit, mit der sich Yale darum bemüht hat, den Anforderungen vor Ort gerecht zu werden."
Creagh Concrete betreibt gegenwärtig fünf Fertigungsstätten. Das Unternehmen ist einer der Hauptzulieferer von Betonfertigteilen für die Bauindustrie in Großbritannien und Irland.
In seinem Werk in Newbridge produziert Creagh Concrete eine breite Palette vorgefertigter und vorgespannter Bodensysteme sowie kundenspezifische vorgefertigte Betontreppen.
Telefon
Telefon Nr. ansehen
Webseite
Zur Webseite
E-Mail
Mail senden
Adresse Siemensstr. 9
63263  Neu-Isenburg
Hessen - DEUTSCHLAND
(Hier Standort auf der Karte ansehen)