DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Kontrollpult für Etikettiergeräte

  • Marke: Wide Range
  • Modell: WRBIG

Kann eine Geschwindigkeit von 100 Metern pro Minute und eine Arbeitsfrequenz von über 1000 Aktionen pro Minute erreichen


Ausführliche Beschreibung von Kontrollpult für Etikettiergeräte

Das WRBIG Kontrollpult ist die fortschrittlichste Lösung zur Kontrolle von motorbetriebenen Etikettiergeräten mit graduellen Geschwindigkeiten. Dank seiner guten Mechanik und des entsprechenden Motors kann dieses Kontrollpult eine Geschwindigkeit von 100 Metern pro Minute und eine Arbeitsfrequenz von über 1000 Aktionen pro Minute erreichen.

Die Benutzeroberfläche für den Bediener des WRBIG Kontrollpults besteht aus einer Tastatur und einem beleuchteten, alphanumerischen LCD-Bildschirm mit zwei Zeilen und 20 Zeichen. Über das Einstellungsmenü kann das Kontrollpult konfiguriert und die 40 erhältlichen Formate programmiert werden. Über das Benutzermenü kann der Bediener die notwendigen Anpassungen während des Arbeitsvorgangs vornehmen.

In der Basisausführung ermöglicht die installierte Software die Konfiguration und Einstellung der folgenden Funktionen:

  • Einstellung der Geschwindigkeit des Produkts über die Tastatur oder mithilfe des mechanisch an die Fördereinheit angeschlossenen Codierers
  • Millimetergenaue Startverzögerung, um die exakte Position des Etiketts auf dem Produkt zu erzielen
  • Voreinstellung zur exakten Positionierung des Etikettenrands auf der Ablösungslamelle
  • Konfiguration der Beschleunigungs- und Bremsrampen, um den Motor mit gradueller Geschwindigkeit punktgenau anhalten oder weiterlaufen lassen zu können
  • Visualisierung des Zählers der etikettierten Produkte, mit der Möglichkeit, das Gerät bei Erreichen der voreingestellten Produktionszahl automatisch stoppen zu lassen
  • Automatische Wiedererlangung eines fehlenden Etiketts mit Positionseinstellung der einzelnen Etiketten zwischen der Fotozelle und der Ablösungslamelle
  • Alarmsignal bei oder kurz vor Erreichen des Spulen-Endes
  • Möglichkeit zur Aufbringung von mehreren Etiketten auf dem gleichen Produkt mit entsprechender Positionseinstellung
  • Konfiguration der mechanischen Beziehungen, welche die Zuspeisung der Etiketten regeln, sowie der Geschwindigkeit mittels Codierers
  • Einstellung der Druckzeit
  • Einstellung der Formate und Speicherung von Etikettierparametern für die einzelnen Produkte

Zudem gibt es eine spezielle Ausführung, die insbesondere für rotierende Maschinen ausgelegt ist, und eine punktgenau Einstellung der Beschleunigungs- und Bremsrampen erlaubt, ohne dass während einer Druckphase eingegriffen werden muss. Zudem ist es möglich, einem bestimmten Produktnamen einen bestimmten Spulendurchmesser zuzuordnen, so dass die periphere Geschwindigkeit, sollte der Durchmesser variieren, automatisch angepasst wird.
Weitere Produkte der Firma

.P-CTU-14814575