DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

TSC präsentiert den neuen Thermodirektdrucker TDP-244


 


TSC Auto ID hat das neueste Mitglied der TDP-247 Druckerfamilie nun auch für EMEA vorgestellt: Der 4‘‘-Thermodirekt-Desktopdrucker TDP-244 ist mit einer Auflösung von 203 dpi und Druckgeschwindigkeiten bis zu vier ips gewohnt leistungsfähig, liegt aber im Preis etwa zwanzig Prozent unter vergleichbaren Druckern seiner Klasse. Das robuste Gerät in hochwertigem Design verfügt mit 8 MB DRAM und 4 MB FLASH über reichlich Speicherkapazität. Der USB 2.0-Anschluss ist standardmäßig integriert.

„Der TDP-244 bietet eine perfekte Mischung aus bewährter Qualität, hoher Leistungsfähigkeit und niedrigem Preis", erklärt Bryan Lee, Vertriebsleiter von TSC Auto ID Technology Co. Ltd. Damit rechnet sich das strapazierfähige Gerät sowohl für Klein- und Heimbüros als auch für Päckchen- und Postgebührdruck oder Versand und Einzelhandel. Mit seinem kompakten Gehäuse eignet sich der TDP-244 ideal für Etikettierungen auf kleinstem Raum. „Dieser Drucker basiert auf der bewährten TDP-245-Architektur, die bei TSC seit mittlerweile acht Jahren mit großem Erfolg eingesetzt wird", fügt Bryan Lee hinzu.

Viele Extras bereits ab Werk integriert

Wie von TSC Auto ID gewohnt, ist auch der neue Drucker standardmäßig mit vielen Extras ausgestattet. 8 MB DRAM und 4 MB FLASH dienen zur einfachen Speicherung von Schriften, internationalen Zeichensätzen und Grafik. Bereits ab Werk unterstützen die Geräte einen voll kompatiblen Satz von branchenüblichen Emulationen einschließlich der Druckersprachen Eltron® und Zebra®. Damit erleichtert sich der Austausch alter installierter Hardware. Ein SD-Kartensteckplatz für die Speichererweiterung ist im TDP-244 ebenso integriert wie die USB 2.0-Schnittstelle. Das 60-Watt-Netzteil ermöglicht den Druck von Etiketten in hoher Qualität. Centronics, RS-232, Ethernet, Tastatur mit Display, Spendemodul oder Schneidsystem können optional ab Händler geliefert werden - ebenso ein externer Medienabwickler, der die Nutzung von Etikettenrollen mit 8-Zoll-Außendurchmesser und 3-Zoll-Kern ermöglicht. TSC Auto ID gewährt zwei Jahre Garantie wie bei allen Modellen.

Einfaches Handling und bewährte Architektur

Das bedienerfreundliche Klappdesign in Doppelwandausführung gestattet das einfache Einlegen der Etiketten in der großen mittig ausgerichteten Medienaufnahme mit fünf Zoll Außendurchmesser. Die Erfassung der ersten Druckposition mit Schwarzmarkierung und Kerbe ist standardmäßig vorgesehen und über die ganze Breite verstellbar. Ein Sensor zeigt den nicht verriegelten Druckkopf an. Bandmaterial und Etikettenrollen mit einem Außendurchmesser von bis zu 127 Millimeter können bei diesem Gerät verarbeitet werden.

Der TDP-244 ist eine neue Economy-Version der bewährten TDP-245-Architektur, die bereits in über 100.000 Druckern installiert wurde und sich seit der Einführung im Jahr 2002 zum Bestseller entwickelte.

Das neue Modell ist wie alle Geräte von TSC perfekt an die Umgebungsbedingungen angepasst. Der TDP-244 kann bei Temperaturen von minus 40 bis plus 60 Grad Celsius gelagert werden und hält eine Luftfeuchtigkeit von bis zu 90 Prozent unbeschadet aus. Der reibungslose Betrieb ist bei fünf bis 40 Grad Celsius und bis zu einer Luftfeuchte von 85 Prozent gewährleistet.