DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

RFID Warenmanagement auf Item-Level

Optimierung der Supply Chain mit hochwertigen Handelswaren auf Item Level


Ausführliche Beschreibung von RFID Warenmanagement auf Item-Level

Swisscom hat eine RFID-Lösung entwickelt, mit der die Lieferkette für hochwertige Güter vom Wareneingang im Zentrallager, im lokalen Lager bis hin zu den Verkaufsstellen wirtschaftlich automatisiert werden kann. Als erstes wird die Kommissionierung im Warenlager wesentlich effizienter gestalten. Die im Warenlager plombierten Transportbehälter können in den Verkaufsstellen direkt in die Regale entladen werden. Das aufwändige Sortieren der Ware und manuelle Kontrolle der Lieferscheine entfallen und die Inventur im Warenlager und in den Verkaufsstellen geht schneller. Weiter lässt sich auf der gleichen Lösungs -Basis die Diebstahlsicherung, der Self Check-Out und Erweiterungen in Richtung Kundenerlebnis realisieren.

Nutzen aus Warenmanagement auf Item-Level mit RFID:

  • Schnellerer Wareneingang in Lager und Verkaufstellen
  • Schnellere Kommissionierung der Artikel im Warenlager
  • Effizientere Inventur in Warenlager und Verkaufstellen
  • Nutzung für Diebstahlsicherung
  • Self Check out für Kunden
  • Basis für den Einsatz dieser Technologie in der Rückwärtslogistik
  • Basis für zukünftige Erweiterungen in Richtung Kundenerlebnis in den Verkaufsstellen
Referenzen: DHL und Swisscom Shops
Weitere Produkte der Firma

.P-CTU-14814484