DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Gerolsteiner verdichtet mit Strautmann

  • 18/04/2011, Glandorf

  • Gerolsteiner, in Deutschland Marktführer unter den Markenmineralwässern, entscheidet sich in der Entsorgungstechnik voll und ganz für die Strautmann Umwelttechnik GmbH.

 

Informationen und/oder Preise anfordern

 

Ein Fehler ist aufgetreten und die Information wurde nicht gesendet.Ein Teil der Information konnte nicht versendet werden, bitte versuchen Sie es erneut!
Bitte, versuchen Sie es noch einmal!

Gerolsteiner ist seit vielen Jahren Deutschlands gefragteste Mineralwassermarke. Seine besondere Qualität verdankt das Gerolsteiner Mineralwasser der Herkunft aus einem Quellgebiet in der Vulkaneifel, das in seiner geologischen Beschaffenheit einzigartig ist.

Täglich werden bis zu 2,3 Millionen Glas- und PET-Flaschen mit Mineralwasser und Mineralwasser basierten natürlichen Erfrischungsgetränken gefüllt. Die PET-Mehrweggebinde werden in der Regel nach acht Umläufen aussortiert und müssen dann dem Recycling zugeführt werden. Nachdem in der Vergangenheit die Flaschen zur Entsorgung in Ballen gepresst wurden, hat man nun in vollautomatische Brikettieranlagen mit automatischem Verteilsystem investiert. Die Anlagen wurden ohne Produktionsunterbrechung installiert.

Verdichtung von PET-Flaschen

Eine Besonderheit der Anlage ist der Satellitenverteiler beim Brikettausschub. Bis zu drei Container können gleichmäßig befüllt werden. Über Füllstandabfragen werden die Abgabepunkte vollautomatisch angefahren. Die Meldungen über den Füllstand der Container können auf Wunsch direkt zum Containerdienst und Spediteur weitergeleitet werden. Strautmann liefert auch Verteilsysteme mit integrierten geeichten Waagen, um das Ladegewicht schon bei der Abholung sicher zu ermitteln.

Die hohen zu verpressenden Mengen erfordern eine zuverlässige Maschine.

Verfügbarkeit: 24 / 7: da Gerolsteiner rund um die Uhr produziert, entschieden sich die Verantwortlichen für 2 redundante Geräte mit reduzierter Leistung. Wartungen können somit während der laufenden Produktion durchgeführt werden und es entstehen keine Leerlaufzeiten.

Automatische Verdichtung: die Presse wird über die Absauganlage automatisch befüllt. Zusätzlich können mittels eines Drehkippstaplers bis zu 1.000 Flaschen bei einer Schüttung aufgenommen werden.

Meinung des Kunden: „Die Zuverlässigkeit des Gesamtsystems hat uns überzeugt. Außerdem war der gute Kundenservice, den Strautmann bietet, ausschlaggebend für den Kauf der Anlage.“ E. Kirstgen, Leiter Recyclingcenter, Gerolsteiner

Entscheidungskriterien

+ Sehr guter Service & Kundendienst: Wartungen werden regelmäßig von Strautmann Serivcemonteuren während des Produktionsprozesses durchgeführt.

+ Optimierung der internen Logistik: durch den Abtransport der Container spart das Personal 2 - 3 Stunden Arbeitszeit. Es ist keine Verladung durch einen Gabelstapler mehr notwendig.

+ Vollautomatischer Betrieb: die Befüllung, die Verdichtung und der Brikettausschub sind vollautomatisch geregelt. Der Personalbedarf für den Betrieb der Pressen ist bis auf einen Rundgang am Tag reduziert.

+ Transportauslastung: ein Transport umfasst jetzt mindestens 22 t. So werden die Transport- und Logistikkosten erfolgreich reduziert.

+ Höchste Erlöse: die direktvermarktungsfähigen Briketts mit hoher Brikettdichte bieten höchstmögliche Erlöse.

Verdichtung von Folie und Kartonage

Auch für die Folienentsorgung nutzt Gerolsteiner eine Schrankballenpresse aus dem Hause Strautmann. So werden Ballengewichte von bis zu 550 kg erreicht.

Herr Kirstgen, Leiter des Recyclingcenters, Gerolsteiner, erklärt: „Für die Verdichtung unserer Kartonage haben wir uns ebenfalls für die Strautmann Umwelttechnik entschieden (BaleTainer®). Durch die höhere Ballendichte kann eine größere Abfallmenge verarbeitet werden. Außerdem ist weniger Personaleinsatz erforderlich.“

Wie Herr Carsten, Abteilungsleiter Facilitymanagement, Gerolsteiner, mitteilte, soll jetzt die letzte alte horizontale Kanalballenpresse, die zur Verdichtung von perforierten PET-Flaschen eingesetzt wurde, durch eine Brikettierpresse von Strautmann ersetzt werden.

Mit Strautmann als Partner für die Entsorgung der Wertstoffe erreicht Gerolsteiner eine wirtschaftliche und umweltfreundliche Entsorgung.

Neuglasanlage

Entsorgung der Pappzwischenlagen Vollautomatische Beschickung: ein Trayabnehmer gibt die Stülpdeckel und Pappzwischenlagen mit Hilfe von Unterdruck automatisch auf ein Förderband. Die Zuführung zum Einwurf des BaleTainer® erfolgt vollautomatisch.

Die große Einfüllöffnung des BaleTainer® erlaubt den direkten Einwurf der Papptrays in den BaleTainer®.

„Die Kompaktheit der Strautmann-Maschine spielte auch eine entscheidende Rolle – dem Einbau in die Produktionsanlage bzw. in den Produktionsprozess stand durch die vergleichbar geringen Ausmaße nichts im Wege.“ E. Kirstgen

Direktvermarktungsfähige Ballen: die Pappballen mit einem Gewicht von bis zu 550 kg werden ebenfalls direkt vermarktet - sie gehen ohne Umpressen direkt ins Papierwerk.

Telefon
Telefon Nr. ansehen
Webseite
Zur Webseite
E-Mail
Mail senden
Adresse Auf dem Haarkamp 22
49219  Glandorf
Niedersachsen - DEUTSCHLAND
(Hier Standort auf der Karte ansehen)