DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Sealed Air entwickelt kostengünstige, umweltfreundliche Verpackungen

  • 05/01/2011, Alsfeld

  • Kostengünstigere Lösung bei gleichzeitiger Reduktion des CO2 Ausstoßes
  • Firma: Sealed Air

 


Sealed Air, einer der führenden Hersteller von schützenden Verpackungslösungen und -materialien hat die neueste Version seiner Korrvu®- Produktpalette, Korrvu® Hybrid auf den Markt gebracht und bietet damit eine kostengünstigere Lösung bei gleichzeitiger Reduktion des CO2 Ausstoßes.

Diese neue Variante von Korrvu® verbindet die besten Eigenschaften von Membran- und Fixierverpackungen in einer dritten, neuen Hybrid-Kategorie. Das neue Korrvu® Hybrid™Verpackungsdesign hält das Produkt sicher an seinem Platz wie Korrvu® Fixierverpackungen und bietet gleichzeitig die überlegene Leistung der Korrvu® Membranpolsterverpackungen, indem das Produkt von gefährdeten Bereichen ferngehalten wird.

Im Vergleich zur Membranpolsterverpackung ist das Hybriddesign eine kostengünstige Lösung mit verbesserter Effizienz und benötigt weniger Schritte bei Fertigung und Zusammenbau, wodurch Lohnkosten verringert werden können.

Außerdem haben Unternehmen, die das Produkt verwenden, erweiterte Marketing-Möglichkeiten, da es nebeneinander angeordnet oder gestapelt werden kann.

"Ähnlich wie bei Korrvu® Fixierverpackungen werden bei der Korrvu® HybridTM Verpackung ein spezieller Halterungsrahmen und eine Elastomerfolie verwendet, um die Produkte während des Transports sicher in Position zu halten", sagte Ingo Lublow, Business Development Manager von Korrvu® Europa. "Wenn die seitlichen Flügel des Fixierrahmens aus Wellpappe hochgeklappt sind, wird die Korrvu®- Folie gelockert, wodurch eine Tasche entsteht, in die das Produkt gepackt wird. Wenn die Flügel nach unten gefaltet werden, spannt sich der an dem Wellpappe-Rahmen befestigte Film um das Produkt und hält es sicher an seinem Platz."

Wie eine Korrvu® Membranpolsterverpackung hält die HybridTM Verpackung das Produkt sicher im Luftraum des Umkartons und fern von den Seiten der Schachtel. Das neue Design ist ideal für flache Produkte, die Oberflächenschutz durch Fixierung und Halt durch Membranpolsterung benötigen, z.B. kleine Elektronikartikel wie Handys, Kameras und Laptops.

"Wir arbeiten weiter daran, die sich ständig ändernden Verpackungsbedürfnisse unserer Kunden zu erfüllen", sagte Lublow weiter. "Der neue Korrvu® HybridTM ist ein Beispiel für unser Engagement in diesem Bereich und kombiniert zwei unserer High-End-Produkte zu einer branchenbesten Lösung. Wir hoffen, dass Unternehmen die erheblichen Vorteile, die das Produkt bringt, erkennen werden."
Wie alle Produkte von Korrvu® ist die Hybrid Verpackung eine Chance für Unternehmen durch Abfallvermeidung ökologisch verantwortlicher zu handeln. Sie kann einfach recycelt werden und enthält mehr als 30 Prozent Altpapier. Die Verpackungen erfüllen selbst die strengsten internationalen Recycling-Vorschriften, einschließlich der RESY-Anforderungen in Deutschland.