DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Baugeräteführer Ausbildung, Radlader, Baggerführerschein

  • Berechtigungsnachweise Erdbaumaschinen, Befähigungsnachweise Baugeräteführer


Informationen und/oder Preise anfordern

 

Ein Fehler ist aufgetreten und die Information wurde nicht gesendet.Ein Teil der Information konnte nicht versendet werden, bitte versuchen Sie es erneut!
Bitte, versuchen Sie es noch einmal!

Ausführliche Beschreibung von Baugeräteführer Ausbildung, Radlader, Baggerführerschein

Das Schulungszentrum für Bauwesen und Logistik bietet an:

Baumaschinenfahrerkurs Baggerausbildung: Ausbildung zum Baggerfahrer / Radladerfahrer Baggerführerschein, Fahrausweis für Erdbaumaschinen

Der Unternehmer oder sein Beauftragter sind verpflichtet, nur einen mit der Führung von Erdbaumaschinen vertrauten und mindestens 18 Jahre alten Fahrer einzusetzen. Der Fahrer muss mit seinen Pflichten vertraut sein und im Umgang unterwiesen sein. Zum Führen und Bedienen von Erdbaumaschinen ist eine fachliche Ausbildung der Versicherten (Beschäftigten) entsprechend der Forderung aus den Unfallverhütungs- vorschriften (UVV) durchzuführen.

Ein Bagger ist eine Maschine aus dem Baubereich, die für die Bewegung des Bodens zuständig ist. Sie hebt Vertiefungen aus und füllt sie auch wieder auch, wie beispielsweise in Baugruben.

Erdbaumaschinenführer im Schulungszentrum für Bauwesen und Logistik :

Wesentliche Schulungsinhalte: - innerbetriebliche Verantwortung und Haftung des Baumaschinenführers - technischer Aufbau, physikalische Grundlagen, Hydraulik - Standsicherheit - Betriebssicherheitsprüfung (Abfahrtskontrolle) - Fahren im öffentlichen Verkehrsbereich - Schulungsunterlagen für die Teilnehmer zum Verbleib Die praktische Ausbildung findet auf unserem Trainingsgelände statt. Beim Ausheben von Gräben, Anlegen von Böschungen, beim Füllen und Entleeren der Laderschaufel wird neben dem effizienten Arbeitszyklus vor allem die sichere Arbeitsweise trainiert. Der Umgang und Einsatz der Klappschaufel oder auch des Greifers bedarf aus unserer Erfahrung heraus, selbst bei Personen mit Grundkenntnissen, einiger Übungszeit und vor allem guter Ausbilder und Trainer. Hinweis bei Förderung der Kursgebühren durch die Arbeitsagentur, ARGE oder Jobcenter: Die Zertifizierung unserer Bildungseinrichtung nach AZAV liegt vor. Zugangsvoraussetzungen für Schulungsteilnehmer: - körperliche, geistige Eignung - ausreichende Deutschkenntnisse - vollendetes 18. Lebensjahr - 1 Passbild Den Abschluss der Baggerausbildung / Laderausbildung bildet eine theoretische und praktische Prüfung mit Abschluss Erdbaumaschinenfahrausweis. Handeln Sie jetzt, erhöhen Sie mit dieser Berechtigung Ihre Einsatzmöglichkeiten! Steigern Sie Ihre Qualifikation und den Wert auf dem Arbeitsmarkt! Das Schulungsangebot umfasst die Erstausbildung von Baggerfahrern / Laderfahrern (i.d.R. 2-3 Tage ). Schulungen sind für Firmen auch vor Ort (Inhouseveranstaltung) möglich.

Ihr Schulungszentrum für Bauwesen und Logistik

Weitere Produkte der Firma

.P-CTA-8232955