Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen ein besseres Web-Erlebnis und einen besseren Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Cookie-Richtlinien

Der Laser wird komfortabel als Komplett-Paket inklusive Schutzkabine, automatischer Z-Achse, PC und Software angeboten, so dass der Kunde bei gleichzeitig schwindend geringen Betriebs- und Wartungskosten die völlige Kontrolle über die Ausgaben hat.

Schilling Marking Systems ist es gelungen, die einstmals schwindelerregenden Preise für Beschriftungslaser am Markt zu dämpfen. „Dank der effizienten Produktion und der firmeneigenen Konstruktion können wir unseren Kunden vom Einstiegslaser bis hin zu komplexen Sonderprojektierungen immer kostengünstige Lösungen aus einer Hand anbieten.", so Bianca Schilling, Nachwuchs-Managerin der Firma. Dies zeige sich speziell beim Lasermodell ML6, bei dem ein derzeit einzigartiges Preis-Leistungs-Verhältnis erzielt werde.

Dieser Dioden gepumpte Laser ist mit einem hochwertigen Vanadatkristall ausgestattet und eignet sich mit seiner Ausgangsleistung von 6W sowohl für Lasergravuren als auch für Anlassbeschriftungen, welche besonders bei sensiblen Teilen wie z.B. in der Medizintechnik Anwendung findet. Die kompakte Bauweise des Lasers ermöglicht sowohl die Verwendung als Tischgerät, als auch eine schnelle und einfache Integration in bestehende Produktlinien. Die großzügig ausgelegte Schutzkabine bietet ausreichend Platz für große Werkstücke, Werkstückaufnahmen, Drehachse etc.

Zu sehen wird der Mega-Light ML6 dieses Jahr sowohl auf der Messe Motek in Stuttgart als auch auf der Kunststoffmesse „K" in Düsseldorf sein. Dort haben die Besucher auch gleich die Möglichkeit den Laser selbst zu testen, bzw. selbst mitgebrachte Musterteile beschriften zu lassen.

Mehr Informationen über Produkt Beschriftungslaser / Diodenlaser

Der  Beschriftungslaser Mega-Light ML6 wurde für die flexible und wirtschaftliche Laserbeschriftung entwickelt.

Produktdetails

  • Für die dauerhafte Kennzeichnung von Metallen und Kunststoffen
  • Kleine Abmessungen, leicht, Platz sparend
  • Flexibel, berührungslos, professionell und einfach mit Licht markieren
  • Integrierte Luftkühlung, Peltierelement
  • Hoher Wirkungsgrad, schnell, zuverlässig, perfekte Ergebnisse
  • Wartungsfrei, geringe Betriebskosten
  • Hält höchsten Qualitätsanforderungen stand
  • Multilinguale Software
  • Einfache grafische Bedienoberfläche
  • Einfache Installation und Inbetriebnahme

Im Komplettpreis inklusive:

Schutzkabine (LSK1), automatische Z-Achse, Aufnahmevorrichtung, PC und Software.

Drehachse optional

Technische Details

Anwendungen Durch extrem hohe Kompaktheit ideal als Einzelplatzausführung und für Integrationen in Fertigungsanlagen.
Beschriftungsfeld 110x110 Standard, weitere auf Anfrage
Durchschnittl. Ausgangsleistung 6,5 W +/- 5%
Garantie 2 Jahre im Einschichtbetrieb
Laser Medium Nd:YVO4 (Vanadat)
Laserschutzkabine Laserschutzklasse 1
Max. Teilegröße 255x475x285
Positionierlaser Roter Diodenlaser zur Anzeige der Größe und Position des Markierjobs
Pulsfrequenzbereich 15-200kHz
Systemkühlung luftgekühlt (integriert)
Wellenlänge 1064 nm

Produkt ansehen: Beschriftungslaser / Diodenlaser