DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Saropack AG: 20-jährige Vertriebspartnerschaft mit dem Maschinenhersteller Kallfass Verpackungsmaschinen GmbH

  • 14/08/2014, Rorschach

  • Eine überzeugende Partnerschaft mit grossem Kundennutzen auch für die Zukunft.
  • Firma: Saropack GmbH

 

Informationen und/oder Preise anfordern

 

Ein Fehler ist aufgetreten und die Information wurde nicht gesendet.Ein Teil der Information konnte nicht versendet werden, bitte versuchen Sie es erneut!
Bitte, versuchen Sie es noch einmal!

Die Kallfass Verpackungsmasschinen GmbH aus dem schwäbischen Nürtingen entwickelt und vertreibt seit fast 50 Jahren Folienverpackungsmaschinen weltweit. Seit 20 Jahren gehen Kallfass und Saropack in der Schweiz einen gemeinsamen Weg, vor 5 Jahren wurde die Partnerschaft zusätzlich auch noch auf Österreich ausgeweitet. Die Unternehmen freuen sich über 20 Jahre Vertrauen und gemeinsamen Markterfolg.

In jeder Kallfass Folienverpackungsmaschine steckt eine Menge Systemlösungs-kompetenz und Branchenerfahrung. Kallfass Maschinen findet man in sehr vielen Branchen: Druck und Papierbranche, Lohnverpackungs- und Dienstleistungs-Unternehmen (Fullfilment), Lebensmittel- und Getränkeindustrie, Holz - und Möbelprodukten und viele mehr....
Der gemeinsame Erfolg von Saropack und Kallfass basiert auf der herausragenden Kallfass Technik und Innovation, kombiniert mit der unvergleichlichen Vertriebskompetenz von Saropack bezüglich der richtigen Technik, dem geeigneten Verbrauchsmaterial und dem Know-How. Eine überzeugende Partnerschaft mit grossem Kundennutzen auch für die Zukunft.

Erweiterung der Produktionsfläche

Die aktuelle Erweiterung der Produktionsfläche der Kallfass Verpackungs-maschinen GmbH in Nürtingen setzt klare Zeichen für die Zukunft. Das Bauvorhaben umfasst einen Anbau an die bestehende Produktionshalle, sowie die Neugestaltung der Infrastruktur um den Hallenneubau. Die bisherige Produktions-fläche wird auf runde 2.000 m² erweitert. "Wir sind froh, dass nach der Fertig-stellung die engen Platzverhältnisse, die zu Spitzenzeiten herrschten, endlich Geschichte sein werden", so Jens Kallfass, Geschäftsführer des schwäbischen Folienverpackungsspezialisten.

Führung durch Innovation

An der Interpack 2014 wurde erstmals die LOGI WRAP 3D präsentiert. Eine neue Verpackungstechnologie, die mit einem völlig neuen Ansatz die Verpackungs-aufgaben angeht und maximale Flexibilität im Verpackungsprozess bietet. Egal ob Versand- oder Retourenverpackungen, Display- oder Schutzverpackungen (sogar mit Luftpolsterfolie), Einzel- oder Gebindeverpackungen, Banderolieren oder Volleinschlag, geschrumpft oder ungeschrumpft, die Anlage reagiert höchst flexibel und verpackt das Packgut je nach Anforderung in Folie.

Das Messmodul ermittelt beim Einlaufen der Produkte die Produktdimensionen und die Schweisseinheiten stellen sich auf das zu verpackende Gut in Länge, Breite und Höhe automatisch ein und verpacken je nach Anforderung in einen maßgeschneiderten Folienbeutel.

Diese neue Maschinentechnologie ist ideal für eine kleine flexible Fertigung bis hin zur Stückzahl eins, branchenübergreifend für die unterschiedlichsten Produkte geeignet. Zudem kommt die Anlage mit einem sehr kleinen Platzangebot aus und kann in einer Produktionslinie oder als Stand-Alone Lösung zum Einsatz kommen.

Telefon
Telefon Nr. ansehen
Webseite
Zur Webseite
E-Mail
Mail senden
Adresse Wallbrunnstrasse 24
D-79539  Lörrach
Baden-Württemberg - DEUTSCHLAND
(Hier Standort auf der Karte ansehen)