DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Kabel und Leitungen für die Bahntechnik

  • Bahnkabel und Leitungen nach DIN 5510-2.


Informationen und/oder Preise anfordern

 

Ein Fehler ist aufgetreten und die Information wurde nicht gesendet.Ein Teil der Information konnte nicht versendet werden, bitte versuchen Sie es erneut!
Bitte, versuchen Sie es noch einmal!

Ausführliche Beschreibung von Kabel und Leitungen für die Bahntechnik

Bahnkabel und Leitungen spielen eine große Rolle, um die Herausforderung, denen sich die Bahnindustrie stellen muss, bewältigen zu können. Ob es sich um die Stromversorgung an Bord oder im Schienenfuß, verschiedenste Steuerfunktionen, Datenübertragung oder komplette Kabelnetzwerke handelt - für alle Bereiche werden Kabel und Leitungen mit höchsten Anforderungen benötigt.

Neben der Halogenfreiheit müssen die eingesetzten Bahnkabel flammhemmend und selbstverlöschend sein und dürfen nicht zur Brandweiterleitung beitragen. Alle diese Anforderungen vereinigen wir von SAB Bröckskes mit unserem eingetragenen Markennamen SABIX. Die SABIX-Rail-Leitungen erfüllen die höchsten Sicherheitsstandards nach DIN 5510-2, bestätigt durch das Labor für Brandtechnologie der Currenta GmbH.

Sollten Sie dennoch für Ihre Anwendung keine passende Leitung finden, konstruieren wir Ihnen gerne die gewünschte Leitung nach Ihren individuellen Aufbauwünschen.

Weitere Produkte der Firma

.P-CTA-2694757423