Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen ein besseres Web-Erlebnis und einen besseren Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Cookie-Richtlinien

Rollwalztechnik
Rollwalztechnik

Rollwalztechnik

Rollwalztechnik Abele + Höltich GmbH

Hersteller von Gewinde- und Profilwalzmaschinen mit fortschrittlicher Konzeption für verschiedene Walztechniken

Engen ,Deutschland

Über Rollwalztechnik

Maschinen - Werkzeuge - Know How
Alles aus einer Hand

40 Jahre praktische Erfahrung und ein ständiger Erfahrungsaustausch mit unseren Kunden haben zu einem Maschinen- und Werkzeugprogramm geführt, welches alle walztechnischen Anwendungsgebiete abdeckt.

Unsere Maschinen

RWT-Gewinde- und Profilwalzmaschinen unterscheiden sich gegenüber konventionellen Maschinen durch eine fortschrittliche Konzeption, erarbeitet durch langjährige Erfahrungen auf dem Gebiet des Gewinde- und Profilwalzens. Die Bauweise der RWT-Gewindewalzmaschinen erlaubt die universelle Anwendung der Walzverfahren mit Rundwerkzeugen, wie das Einstechwalzen und das Durchlaufwalzen mit geschwenkten Walzspindeln, sowie die Kombination beider Verfahren.

Durch die kompakte Gestaltung des Maschinenaufbaus als kraftschlüssiges Walzgerüst werden die Walzkräfte sicher beherrscht.

Die selbstschmierende, asymmetrisch angeordnete 3- bzw. 4-fach Säulenführung verhindert das Aufbäumen der beweglichen Schlitten. Eine wichtige Voraussetzung zur Standzeitverbesserung der Walzwerkzeuge.

Konsequentes Baugruppensystem für Antriebs-, Steuerungs- und Hydraulikkomponenten aus Serienerzeugnissen von namhaften deutschen Herstellern gewährleisten eine Reparatur oder Ersatzteilbeschaffung ohne Probleme und vereinfachen die Servicearbeiten.

Weitere Möglichkeiten bietet das RWT Maschinenkonzept in Form flexibler Anpassung an die Fertigungsaufgaben, z.B. durch Steuerungserweiterung, Antriebsvarianten oder Zusatzbaugruppen. z.B. die Einfügung des Walzgerüstes in Transferanlagen.

Ein großes Spektrum an Automatisierungsmöglichkeiten können wir Ihnen je nach Werkstückart anbieten.

Grundsatz für unser Maschinenprogramm ist die universelle Anwendungsmöglichkeit für alle Rollwalzaufgaben. Dies ist durch das durchdachte Konzept sichergestellt und gegebenenfalls durch Zusatzbaugruppen und Ausrüstungskomponenten realisierbar.
.C-CTA-981555056