Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen ein besseres Web-Erlebnis und einen besseren Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Cookie-Richtlinien

Der erfolgreiche Prorunner mk5 Produktförderer ist vom 26. bis zum 28. September auch ‘live' in Funktion zu sehen auf der PackExpo in Las Vegas. Seit der Einführung der neuesten Genreration des Prorunner mk5 findet dieser Nedpack-Produktförderer häufig Verwendung in Verpackungsstraßen in ganz Europa und weit darüber hinaus. Grund dafür ist die auffällige Kombination aus Vielseitigkeit, Nachhaltigkeit und dem besonders günstigen Preis.

Mit dem Prorunner mk5 verfügt Nedpack über eine hervorragende Lösung und schließt eine Lücke im bestehenden Produktfördererangebot. Diese Prorunner mk5 bietet nämlich nie dagewesene Möglichkeiten, um zu gewährleisten, dass eine Vielzahl von Produkten auf die entsprechende Höhe gebracht wird.

Noch nie war der flexible An- und Abtransport von Produkten in Verpackungsstraßen derart einfach und dazu noch derart preisgünstig. Zu einem Festpreis von nur $ 6.750,- in der Standardausführung liefert Nedpack diesen wartungsfreundlichen und gut durchdachten Produktförderer, inklusive einer An- und Abtransportbahn und einer sicheren Abschirmung. Nedpack-Produktförderer entsprechen strengsten Hygieneanforderungen und sind auch in einer lebensmittelgerechten Edelstahlausführung erhältlich.
Unternehmen aus verschiedenen Branchen in ganz Europa und darüber hinaus nutzen den Produktförderer inzwischen mit voller Zufriedenheit in ihren Verpackungsstraßen. Vom 26. bis zum 28. September können die Besucher der PackExpo in Las Vegas an Stand Nr. S-5182 mit eigenen Augen sehen, welche Möglichkeiten und Vorteile der Prorunner mk5 von Nedpack bietet.

Kompakt und flexibel
Der Prorunner mk5 bietet für die Preis eines diskontinuierlichen Förderers die Geschwindigkeit und die Kapazität eines permanenten Produktförderers. Die Kapazität des Prorunner mk5 beträgt 2.000 Produkte pro Stunde. Dabei ist der Prorunner mk5 äußerst kompakt und unglaublich flexibel. Im Gegensatz zu anderen kontinuierlichen Produktförderern kann der Prorunner mk5 ohne ergänzende Vorrichtungen Produkte in drei Richtungen entgegennehmen und ableiten.
Der Prorunner mk5 ist außerdem extrem vielseitig und sicher. Egal ob Kartons, Kisten, Trays oder Sackgut: dieser smarte Produktförderer bringt alles ohne kritische Produktübergänge auf jedes gewünschte Niveau. Das Produkt wird immer horizontal transportiert, wodurch eine Verformung des Produktes ausgeschlossen ist. Dabei kann ein und dassele Fördersystem sowohl für die Aufwärts- als auch für die Abwärtsrichtung verwendet werden. Der Prorunner mk5 eignet sich sogar als vertikale Sortiervorrichtung.

Langlebig
Da das System nur wenige bewegliche Teile umfasst und über ein geschlossenes Getriebe verfügt, ist der Prorunner mk5 äußerst langlebig. Auch verursacht das verwendete Getriebesystem weniger Reibung, was den Energieverbrauch erheblich reduziert. Weil sich das System selbst im Gleichgewicht hält, muss der Motor nur die Last, und nicht auch noch den Lastenträger fortbewegen. Dies ermöglicht niedrige Motorleistungen, was zu beträchtlichen Einsparungen im Vergleich zu anderen Liftsystemen führt.
Der Transport eines schlechten bzw. beschädigten Produkts hat keinen Einfluss auf die Qualität des Fördersystems. Darüber hinaus werden die Produkte getriebefern transportiert, wodurch eine Verschmutzung des Produktes ausgeschlossen ist. Dank des Modulkonzepts ist das System außerdem äußerst flexibel und einfach integrierbar. Gerade aus diesem Grund findet der Prorunner-Produktförderer von Nedpack bei vielen OEM-Herstellern, Systemintegratoren, Transportsystem-Fabrikanten Verwendung.