DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

PROTEM

(PROTEM)
Weltführendes Unternehmen und Hersteller von tragbaren Anfasmaschinen, orbitalen Rogrsägen, orbitalen Rohrtrenn- und Anfasmaschinen, Flanschbearbeitungsmaschinen, Sondermaschinen.


Ausführliche Informationen über PROTEM

Eine von PROTEMs Stärken ist das Voraussehen von Bedürfnissen und das Wissen, wie man Qualitätsanforderungen entsprechen kann. Seine Flexibilität, seine Reaktionsfähigkeit und seine Fähigkeit, sich in die jeweilige Lage des Kunden hineinzuversetzen, ermöglichen es PROTEM, diesen Kunden eine exzellente Unterstützung in ihren Industrieprojekten weltweit anzubieten.

PROTEM wurde im Jahre 1980 gegründet. Seine Ingenieure waren sich sofort über die Wichtigkeit der Qualität einer exzellenten Schweißnahtvorbereitung bewusst.

Sie konnten immer mehr den Anforderungen für solche Betriebsanlagen gerecht werden: in einer Zeit, in der die Rohrbearbeitung noch mit einer von Hand betriebenen Schleifmaschine durchgeführt wurde, repräsentierte dieser Maschinentyp eine spektakuläre Entwicklung.

Da das Interesse der Kunden weiter anstieg, entwickelte PROTEM infolgedessen eine Reihe von Anfasmaschinen von denen wiederum eine Auswahl von Maschinen, die die Dichtfläche von Flansche bearbeiten, sowie orbitale Rohrsägen, Planmaschinen, usw., konstruiert worden sind.

Das Sortiment an tragbaren Maschinen umfasste schließlich Produkte, die es PROTEM ermöglichten, sich endgültig auf dem Markt der üblichen Kraftwerke und der Kernkraftwerke zu etablieren sowie auch auf dem Markt aller Industriebereiche, die eine ausgezeichnete Schweißnahtvorbereitung benötigen.

Die stetigen und unveränderten Strategien seiner Mitbewerber, von denen viele nur kurzlebig sind, trugen zu PROTEMs Erfolg bei.

Der Erfolg und das entgegengebrachte Vertrauen seiner weltweiten Kunden macht es PROTEM möglich, seine führende Position in tragbaren Rohrbearbeitungsmaschinen zu behaupten.

PROTEM entwickelt auch spezielle Anlagen, die aus dem Sortiment der Standardmaschinen hervorgehen, und entwirft ein spezielles Design, um dem genauen Bedürfnis zu entsprechen.

Mehr als 15 000 tragbare PROTEM und SERCO Maschinen werden weltweit benutzt.PROTEM entwarf innerhalb der letzten 30 Jahre mehr als 500 spezielle Maschinen.

Anfasmaschinen:

  • Außen- und innenspannende Systeme- Durchmesser des Bearbeitungsbereichs: 8 – 3000 mm- Wandstärke des Bearbeitungsbereichs: 0,5 – 100 mm

Orbitale Trenn- und Anfasmaschinen:

  •  Außenspannendes System- Wandstärke des Bearbeitungsbereichs: 0,5 – 100 mm und mehr

Maschinen für die Oberflächenbearbeitung:

  • Innenspannendes System- Durchmesser des Bearbeitungsbereichs: 25 – 5000 mm und mehr (auf Anfrage)- Wandstärke des Bearbeitungsbereichs: 2 – 350 mm
 
Maschinen für die Bearbeitung von Rohrbögen:

  • diese Maschinen bearbeiten Rohrbögen.

Spezialmaschinen:

Die Spezialmaschinen werden eher als spezielles Equipment für die maschinelle Bearbeitung und für die Schweißarbeit eingesetzt. Jede Maschine wird eigens auf das jeweilige Bedürfnis des Kunden angepasst. Diese Kunden finden ansonsten innerhalb des Standardsortiments keine passende Lösung, die den jeweiligen Anforderungen entsprechen kann.

Die von PROTEM entworfenen und produzierten Maschinen können ferngesteuert oder digital bedient und gesteuert werden.

Vorfertigungsmaschinen:

PROTEM bietet eine komplette Reihe von Anlagen, die sich Unternehmen in der Öl- und Gasindustrie widmen. Diese Maschinen ermöglichen die Schweißvorbereitung, in dem diese Anlagen Anfasvorgänge an Rohrenden mit Durchmesser bis zu 72 Zoll mit einer sehr hohen Geschwindigkeit durchführen.

Kernkraftanlagen:

PROTEM entwickelt Maschinen für die Konstruktion, die Instandhaltung und den Abbau von nuklearen Anlagen und Bauteilen.

Zertifizierungen ISO 9001 version 2008, CAEAR D4-2, D3-2, CEFRI E, Label fournisseur Areva

Produkte von PROTEM

.C-CTU-981555056