DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Neues Sortiersystem MultiSort von Pitney Bowes ab sofort erhältlich

  • 25/01/2010, Heppenheim

  • Halbautomatische Postsortierlösung bringt privaten Postunternehmen größeren Durchsatz und höhere Integrität

 
Pitney Bowes, Technologieexperte für den Mailstream, hat das Sortiersystem MultiSort entwickelt. Es ermöglicht auch Unternehmen mit geringerem Postaufkommen eine halbautomatisierte Sortierung und Integritätsprüfung.
 
In der Regel sortieren Postunternehmen die Sendungen, um deren Auslieferung effizienter und kosteneffektiver zu gestalten. Bei geringeren Mengen - wie sie von kleineren privaten Postdienstleistungsunternehmen oder den Tochterunternehmen großer privater Postdienstleister verarbeitet werden - wird häufig von Hand sortiert. Das MultiSort-System automatisiert diesen Prozess; es erzielt dadurch einen höheren Durchsatz und stellt die Integrität von Poststücken sicher.
 
Nur die Zuführung erfolgt manuell. Alle anderen Elemente des Sortierzyklus wie Bilderfassung, Druck und Routing sind automatisiert. So kann der Betreiber Arbeitsabläufe optimieren und Lohnkosten reduzieren. Außerdem bietet die MultiSort die Möglichkeit, jedes Poststück nachzuverfolgen: Sie nutzt ein integriertes Softwarepaket, das die Sendungen in nur einem einzigen Durchlauf automatisch scannt und ihnen ihre endgültige Beförderungsroute zuweist. Ein Etikettendrucker versieht jedes einzelne Poststück mit einem individuellen Label und eindeutigen Sortierinformationen. Damit lässt sich das korrekte Beförderungsziel für die Sendung identifizieren.
 
Die MultiSort verfügt außerdem über ein Berichtssystem, das eine Rechnungstellung an Kunden und Kostenstellen auf Poststückbasis erlaubt. So können Dienstleister die Rückbuchungs- und Buchhaltungsgenauigkeit verbessern und eine sorgfältige Verfolgung und Ermittlung der Portokosten gewährleisten. Das System kann flexibel eine große Vielfalt von Materialien verarbeiten, beispielsweise gepolsterte Umschläge, Standardpapier, geheftete Dokumente, folierte Sendungen, gewelltes Material sowie versiegelte und offene Magazine in den Formaten C6 bis C4. Dank einer Systemgeschwindigkeit von bis zu 2.000 Takten pro Stunde erzielt das MultiSort-System echte Produktivitätssteigerungen für die Verarbeitung von ein- und ausgehender Post im direkten Vergleich mit der manuellen Erfassung. Somit können bis zu 1.600 Briefe pro Stunde erfasst und sortiert werden. Die MultiSort besitzt ein beidseitiges Ablagesystem auf zwei Ebenen, mit mindestens vier und maximal 60 Sortierfächern.
 
„Das MultiSort-System nimmt in der Postbearbeitungswelt eine einzigartige Position ein. Mit ihm bringen wir kosteneffektive Automatisierung in ein Marktsegment, in dem Postsortierung meist manuell ausgeführt wird", kommentiert Stefan Berndt, Product Manager Sortation bei Pitney Bowes. „Für die MultiSort gibt es drei wichtige Zielmärkte: Ausgangspost für private Postorganisationen, Eingangspost für größere Unternehmen, deren Post nach Abteilungen sortiert werden muss, sowie die zwischen Büros versandte Post großer Unternehmen und Organisationen. In diesem Bereich gibt es kein Wettbewerbsprodukt. Das System ermöglicht Integritätsprüfungen und ausgefeiltes Reporting für Unternehmen, deren Postaufkommen kein Investment in teure Sortiertechnologie rechtfertigt."
 
Systemeigenschaften - Pitney Bowes MultiSort-System:

  • Ablagebasierter, halbautomatisierter Sortierprozess zu einem Bruchteil der Kosten herkömmlicher Sortiermaschinen
  • Eingebaute Reportingfunktion erstellt bei Bedarf Produktionsberichte
  • Erstellt ein Etikett mit Freimachungsvermerk, Barcode zur Sendungsverfolgung, Sendungs-ID sowie optionalen Aufdruckzeilen und proprietären Sortiercodes
  • Verfolgt jedes Poststück bis zu dessen endgültigem Sortierziel und steigert damit die Produktionsintegrität
  • Als Einzel- oder integrierte Netzwerklösung einsetzbar
  • Kann vollständig in die Pitney Bowes Mail Distribution Manager Software Suite (CodX PostOffice) integriert werden (optional)
  • Erleichtert Rückbuchungen auf Abteilungskostenstellen
  • Mit integrierter, zertifizierter Waage für eine gewichtsbasierte Rechnungsstellung
Telefon
Telefon Nr. ansehen
Adresse Tiergartenstraße 7
64646  Heppenheim
Hessen - DEUTSCHLAND
(Hier Standort auf der Karte ansehen)