Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen ein besseres Web-Erlebnis und einen besseren Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Cookie-Richtlinien

Pitney Bowes erweitert sein End-to-End Lösungs- und Serviceportfolio um den Baustein Third-Party-Dienstleistungen mit Schwerpunkt Sortiertechnik. Das Angebot beinhaltet unter anderem eine Support-Hotline, Wartung und Service-Verträge für Sortieranlagen, die Generalüberholung von Anlagen sowie die Ersatzteil-Versorgung. Die Leistungen sind besonders geeignet für große Druck- und Kuvertierdienstleister sowie Post-Sortierzentren, die oft Maschinen verschiedener Hersteller im Einsatz haben.

„Wir beobachten seit längerem eine Konsolidierung des Marktes. Um Unternehmen dennoch Sicherheit und einen durchgängigen Service zu bieten, haben wir unser Portfolio um Third-Party-Dienstleistungen erweitert. Denn dank unserer langjährigen Erfahrung sind wir in der Lage, allen Interessenten kompetenten Service aus einer Hand anzubieten. Dieser Schritt ist eine konsequente Umsetzung unserer kundenorientierten Unternehmensstrategie und festigt unsere Position als Marktführer", so Wilhelm Kanzler, General Manager DMT Northern Europe bei Pitney Bowes.