Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen ein besseres Web-Erlebnis und einen besseren Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Cookie-Richtlinien

Die PlanetPress EnvelopeNOW, wie der komplette Name der von Objectif Lune entwickelten Software lautet, dient zur Vereinfachung des Postversands. In der heutigen Zeit erwarten Kunden individuell auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Angebote. Deshalb legen Unternehmen Informationsbeilagen inzwischen vermehrt der täglichen Transaktionspost bei, wie beispielsweise Rechnungen oder Kontoauszügen. Mit der PlanetPress EnvelopeNOW ist es nun schnell und einfach möglich, diese individuell gestalteten Mailings trotz variierenden Seitenzahlen maschinell zu falzen und zu kuvertieren, indem Scan-Markierungen nachträglich auf jedes Dokument gesetzt werden.

Das Besondere an der Wahl zum „Produkt des Jahres" ist, dass der Titel nicht von einer Jury vergeben wird, sondern von den Lesern des Postmaster Magazins. Über dem Magazin beigefügte Stimmzettel konnten sie in den Kategorien „Software und Lösungen", „Mailroom" sowie „Druck und Verarbeitung" abstimmen. Im Bereich „Software und Lösungen" konnte die PlanetPress EnvelopeNOW die meisten Leserstimmen für sich gewinnen.
„Wir freuen uns über das Vertrauen der Leserinnen und Leser des Postmaster Magazins und damit der Branchenexperten in unser Produkt. Die PlanetPress EnvelopeNOW ist eine Software für jede Poststelle - man kann jeden Aussand
individualisieren und trotzdem automatisch falzen und kuvertieren. So erhalten Adressaten relevante Informationen, ohne dass Unternehmen zeitraubende Prozesse installieren müssen. Es freut uns sehr, dass unsere Zusammenarbeit mit Objectif Lune auf so positive Resonanz gestoßen ist", kommentiert Heather Morrison, Head of Marketing bei Pitney Bowes Deutschland, den Preis.

Über Pitney Bowes
Basierend auf der Erfahrung aus mehr als 90 Jahren voller Innovationskraft, bietet Pitney Bowes Software, Hardware und Services, um physische und digitale Kommunikationskanäle miteinander zu verbinden. Schon lange als ein Unternehmen bekannt, das die Produktivität seiner Kunden verbessert, unterstützt Pitney Bowes mit seinen fortschrittlichen Lösungen im Bereich Customer Communications Management (CCM) Unternehmen zunehmend auch beim Ausbau ihrer Geschäftstätigkeiten. Pitney Bowes erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rund 5,4 Milliarden US-Dollar und beschäftigt weltweit 30.000 Mitarbeiter.
Seit 1961 ist die Pitney Bowes Deutschland GmbH auf dem deutschen Markt tätig und hat seither auch hier ihre Marktposition ständig ausbauen können. Die Deutschlandzentrale von Pitney Bowes hat ihren Sitz in Heppenheim (Hessen). Niederlassungen in Hamburg, Berlin, Hannover, Leipzig, Dresden, Bielefeld, Neuss, Köln, Stuttgart und München sorgen für ein flächendeckendes Vertriebs- und Servicenetz. Aus Heppenheim werden auch die Aktivitäten in Österreich und in der Schweiz gesteuert.