DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Pitney Bowes demonstriert auf der Ipex 2010 die Integration von Print & Mail

  • 08/03/2010, Heppenheim

  • Pitney Bowes zeigt unter dem Motto „1ntegrate print & mail“ vom 18. bis 25. Mai auf der Ipex in Birmingham (Halle 19, Stand 19C790), wie sein bestehendes Portfolio durch das IntelliJet Printing-System komplettiert wird.

 

Pitney Bowes zeigt unter dem Motto „1ntegrate print & mail" vom 18. bis 25. Mai auf der Ipex in Birmingham (Halle 19, Stand 19C790), wie sein bestehendes Portfolio aus Hard- und Software für die Pre- und Postprintindustrie durch das IntelliJet Printing-System komplettiert wird. Mit dem neuen Hochvolumen-Farbdrucksystem, dem Resultat einer strategischen Allianz mit HP, präsentiert sich Pitney Bowes als der einzige Anbieter einer End-to-End Print & Mail Lösung.

Der Technologieführer im Bereich Post- und Dokumentenmanagement zeigt anhand von Hard- und Software-Vorführungen, wie die Integration der Funktionen zu operativer Effizienzsteigerung und gestärkter Kundenbindung verhilft und eine zeitgenaue, personalisierte Kundenansprache ermöglicht. So stellt Pitney Bowes die gesamte Bandbreite der Production Intelligence Software-Lösungen - vom Output-Management über Automated Document Factory (ADF) bis Hybridmail - vor. Experten erläutern, wie diese intuitiven Programme die Kontrolle und Effizienz des Dokumenten-Workflows in einem Unternehmen optimieren.

Dreifache Premiere neuer Kuvertierer

Die Ipex ist außerdem die Bühne für die Vorstellung von drei neuen Lösungen im Bereich der Kuvertiertechnologie. Die Systeme wurden auf spezifische Anforderungen der Mailingindustrie ausgerichtet:

  • eine kompakte Lösung für den Transaktionsmarkt
  • ein System zur Erstellung von Reprints als Backup-Lösung für Hochleistungssysteme
  • eine flexible Ergänzung zur bereits bestehenden DPS-Produktfamilie für das Direktmarketing


Aber bitte in Farbe!

Auf einer überdimensionalen Leinwand wird das neue IntelliJet Drucksystem per Video detailliert vorgestellt. Es arbeitet mit einer konstanten Geschwindigkeit von 122 Metern pro Minute bei einer Papierbreite von 762 mm und einer Farbqualität von 1200 x 600 dpi. Vor Ort wird demonstriert, wie die nahtlose Weiterverarbeitung dieser IntelliJet Druckerzeugnisse erfolgt und wie die daraus entstehenden Synergien helfen, Kosten zu senken und die Qualität der Kundenansprache zu verbessern.

Kuvertieren mit Hochgeschwindigkeit

Auf der Ipex wird außerdem die neue Generation zweier bewährter Kuvertierlösungen ausgestellt: Das flexible MPS 26-System verarbeitet bis zu 26.000 Poststücke pro Stunde und ist damit bestens geeignet, den Print-Output des 3-up Verfahrens der IntelliJet nahtlos zu übernehmen. Ergänzt wird diese Lösung außerdem durch ein neues Full-Colour Printmodul im Ausgabekanal, dem Envelope Finishing System (EFS), für die individuelle Gestaltung von Umschlägen.

Bei der FPS Split Drive laufen die Prozesse „Dokumente sammeln" und „Umschlagkuvertierung" unabhängig voneinander ab, was eine optimale Abstimmung und eine Reduzierung der Stillstandszeiten des Systems ermöglicht. Durch neue Funktionen kann das System einfach zwischen Umschlägen unterschiedlichster Formate wechseln.

 

Telefon
Telefon Nr. ansehen
Adresse Tiergartenstraße 7
64646  Heppenheim
Hessen - DEUTSCHLAND
(Hier Standort auf der Karte ansehen)