DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Pitney Bowes - Die Gewinner der „Poststelle des Jahres 2012“ stehen fest

  • 12/03/2012, Heppenheim

  • Am 8. März fand im Rahmen der CeBIT wieder die Preisverleihung zur „Poststelle des Jahres 2012“ statt. Dieses Jahr dürfen sich gleich drei Bewerber über den Titel freuen: die Hochschule der Künste in Berlin, Mail Professionals und die LVM Versicher

 
Den Innovationspreis erhält dieses Mal die VGH Versicherungen in Hannover. Bereits zum vierten Mal vergibt Pitney Bowes, einer der Technologieführer im Bereich der physischen und elektronischen Dokumenten- und Postbearbeitung, gemeinsam mit den Partnern Kodak Document Imaging, dem Postmaster-Magazin und W.Friedrich GmbH (P.O.S.T.) diesen Preis.

Die Teilnehmer aus ganz Deutschland repräsentieren alle Trends, die es heute bei der Arbeit mit Botschaft, Brief, Dokument und Druck gibt. Beworben hatten sich Poststellen aus den verschiedensten Branchen, von Versicherungen über Universitäten bis zu Telekommunikations- und Energieunternehmen. Sie alle wurden von der fachkundigen Jury detailliert überprüft und verglichen.

Die Preisträger
Das Ergebnis: Dieses Jahr zeichnet die Jury drei Abteilungen als „Poststelle des Jahres 2012" aus. Damit würdigt sie die Vielzahl unterschiedlicher Konzepte, die je nach Anforderung die Zukunftsfähigkeit einer Poststelle sicherstellen können. Die Hochschule der Künste Berlin etwa erhält die Auszeichnung für die vielseitige Integrations-, Informations- und Dienstleistungsarbeit in einer besonders heterogenen Organisation. Gerade große Institutionen wie Universitäten stehen aufgrund der räumlichen Distanz zwischen den einzelnen Fakultäten vor einer großen Herausforderung, wenn es darum geht, Poststücke innerhalb des Systems zu koordinieren.

Mit der LVM Versicherung aus Münster und den VGH Versicherungen aus Hannover sind dieses Jahr gleich zwei Versicherungen unter den Preisträgern. Dabei schaffen es beide Poststellen, mit ihren Lösungen unterschiedliche Probleme zu bewältigen: Die LVM Versicherung erhält die Auszeichnung für den Betrieb eines zukunftsweisenden Dokumentenlogistik-Ressorts im großen Stil, während die VGH Versicherung für den Aufbau und Betrieb eines Adressmanagement- und Adressclearing-Ressorts im Rahmen der Inhouse-Postlogistik mit dem Innovationspreis geehrt wird.

Ebenfalls zu den Preisträgern gehört Mail Professionals, deren Poststelle mit einer umfassenden Service-Orientierung als Vorbild für viele Unternehmen dienen kann. Die Mitarbeiter übernehmen beispielsweise die Verwaltung des Büromaterials und fungieren als Schnittstelle zum Archiv.

„Wir freuen uns über die rege Teilnahme und gratulieren allen Gewinnern. Sie zeigen, wie Poststellen durch die Übernahme neuer Serviceaufgaben und die Erweiterung ihres Leistungsspektrums interne Schlüsselpositionen besetzen und so zum Erfolg eines Unternehmens beitragen können", kommentiert Heather Morrison, Head of Marketing bei Pitney Bowes, die Auswahl der Preisträger.

Über Pitney Bowes:
Seit mehr als 90 Jahren bietet Pitney Bowes innovative Lösungen, um physische und digitale Kommunikationskanäle effizient und gewinnbringend miteinander zu verbinden. Das Portfolio des Weltmarktführers im Bereich Post- und Dokumentenmanagement umfasst Software, Hardware und verschiedene Dienstleistungen, mit denen Kunden ihre Produktivität steigern können. Zunehmend unterstützt Pitney Bowes Unternehmen auch bei der Erschließung neuer Geschäftsfelder - mit fortschrittlichen Lösungen im Bereich Customer Communications Management (CCM). Pitney Bowes erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rund 5,3 Milliarden US-Dollar und beschäftigt weltweit 29.000 Mitarbeiter.
Seit 1961 ist die Pitney Bowes Deutschland GmbH auf dem deutschen Markt tätig und hat seither auch hier ihre Marktposition ständig ausbauen können. Die Deutschlandzentrale von Pitney Bowes hat ihren Sitz in Heppenheim (Hessen). Niederlassungen in Hamburg, Berlin, Hannover, Leipzig, Dresden, Bielefeld, Neuss, Köln, Stuttgart und München sorgen für ein flächendeckendes Vertriebs- und Servicenetz. Aus Heppenheim werden auch die Aktivitäten in Österreich und in der Schweiz gesteuert.
Telefon
Telefon Nr. ansehen
Adresse Tiergartenstraße 7
64646  Heppenheim
Hessen - DEUTSCHLAND
(Hier Standort auf der Karte ansehen)