DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Pitney Bowes erweitert seine Angebotspalette um ein neues Farbdrucksystem

  • 15/09/2009, Chicago/USA, Heppenheim

  • Hochvolumen-Drucksystem IntelliJet™ speziell für umfangreiche Transaktionspostsendungen

 

Pitney Bowes Inc. (NYSE: PBI) kündigte heute die Markteinführung eines neuen, farbig produzierenden Drucksystems für umfangreiche Transaktionspostsendungen an. Das neue Angebot mit dem Namen Pitney Bowes® IntelliJetTM Printing System ist das Ergebnis einer strategischen Allianz mit HP, einem weltweit führenden Unternehmen aus dem Bereich der Informations- und Drucktechnologie.

Das Pitney Bowes IntelliJet Printing System bietet eine nahtlose Integration für umfangreiche Transaktionspostsendungen, mit dem Ziel, Umsätze zu steigern und Arbeitsabläufe zu optimieren. Laut Aussage des Unternehmens ist das System ab sofort erhältlich.

Es gibt vier entscheidende Elemente für die Bereitstellung hochwertiger Drucksachen im Bereich Kundenkommunikation: das Pitney Bowes IntelliJet Printing System mit der HP® T300 Color Inkjet Engine, basierend auf der Production Intelligence® Software zur Steuerung und Verwaltung, ein Hochgeschwindigkeitssystem von Pitney Bowes für das Mail Finishing, sowie ein speziell eingerichtetes Service- und Support-Team für höchste Effizienz und Spitzenleistung. Zusammen ergeben diese Elemente eine in jeder Hinsicht integrierte Lösung für Unternehmen, in denen Postsendungen eine strategische Rolle bei der Kundenkommunikation spielen.

„Da Unternehmen heute mit steigenden Kosten und schleppendem Umsatzwachstum zu kämpfen haben, ist der Erwartungsdruck besonders groß, und Lösungen für geschäftliche Drucksachen sollen eine noch höhere Qualität liefern", sagte Leslie Abi-Karam, Executive Vice President von Pitney Bowes und President des Geschäftsbereichs Mailstream Solutions Management. „Wir haben die Wünsche unserer Kunden berücksichtigt und freuen uns sehr, die einzige, integrierte Druck- und Mail-Lösung in der Branche anzubieten zu können. Wir können helfen, Betriebskosten zu senken und hochwertige Mail-Lösungen für Transaktionen und übergreifende Werbemaßnahmen zu produzieren. So lassen sich mittels Kundengewinnung, Kundenbindung und Cross-Selling-Aktionen die Umsätze wieder steigern."

Abi-Karam wies zudem darauf hin, dass Pitney Bowes bereits seit mehreren Jahren mit seiner Production Intelligence Software für das Output Management im Bereich der Produktionsdruckbranche präsent ist. Dieses Software-Angebot beinhaltet Workflow-Lösungen, mit denen jedes Jahr die weltweite Produktion von Milliarden wichtiger Dokumente gesteuert und verwaltet wird. Die Intelligenz dieser Systeme führt zu einer qualitativ höherwertigeren, effektiveren Kommunikation zwischen einem Unternehmen und seinen Zielgruppen.

„Der Direktvertrieb, die Installation und der Support von Hochgeschwindigkeits-Produktionssystemen im Bereich Druck und Mail ist der nächste, logische Schritt für Pitney Bowes im weiteren Ausbau der Lösungen zur Kundenkommunikation", erklärte Abi-Karam. Zu weiteren Komponenten im aktuellen Angebot von Pitney Bowes gehören die Datenverwaltung, die Dokumenterstellung, die Standortintelligenz, die Postoptimierung und die Gesamtprozesssteuerung mithilfe der Production Intelligence Software.

Das IntelliJet Printing System von Pitney Bowes soll Erwartungen zufolge zu einer Produktfamilie aus Hochgeschwindigkeits-/Hochvolumen-Farbdrucksystemen heranwachsen. Das erste Modell, das IntelliJet 30 Printing System von Pitney Bowes, das auf dem T300 Color Inkjet Printing System von HP basiert, ist ein innovatives Hochvolumen-Farb-Inkjet-System, das komplexe Transaktionsprodukte erstellt - und zwar ohne Einbußen im Hinblick auf Geschwindigkeit oder Qualität.

Unabhängig von der Komplexität der Seiten arbeitet das IntelliJet Printing System von Pitney Bowes mit einer gleichbleibenden Betriebsgeschwindigkeit von 400 Fuß pro Minute (122 Metern pro Minute) bei einer Papierbreite von 30" (762 mm) und einer Farbqualität von 1200 x 600 dpi. Kunden können Formate von 4-up 7" bei bis zu 3.490 Bildern pro Minute und Formate von 3-up 8,5" bei bis zu 2.600 Bildern pro Minute produzieren. Bei Formaten der Größe A4 können Kunden 3-up bei bis zu 2.464 Bildern pro Minute produzieren und 2-up bei bis zu 1.642 Bildern pro Minute.

Die überdurchschnittlichen Leistungsergebnisse in der letzten Zeit hinsichtlich Druckqualität, Bearbeitungsgeschwindigkeit, erweiterte Formatgrößen und eine generelle Reduzierung der Gesamtbetriebskosten greifen ineinander, so dass die geschäftlichen Herausforderungen gegenüber Hochvolumen-Transaktionspostsendungen gemeistert werden. Da überrascht es nicht, dass das Marktforschungsinstitut für technologische Themen, IDC, ein Wachstum der weltweiten Branche für die Herstellung von Farbdruckern um mindestens 10 % pro Jahr in den nächsten vier Jahren prognostiziert.

 

Telefon
Telefon Nr. ansehen
Adresse Tiergartenstraße 7
64646  Heppenheim
Hessen - DEUTSCHLAND
(Hier Standort auf der Karte ansehen)