Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen ein besseres Web-Erlebnis und einen besseren Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Cookie-Richtlinien

Pappenfabrik Tullau

Hersteller von Vollpappe mit zwei Produktionsstandorten, bietet eine breite Produktpalette und umfangreiche Weiterverarbeitungsmöglichkeiten

Rosengarten-Tullau, Baden-Württemberg, Deutschland

Über Pappenfabrik Tullau

Die Pappenfabrik Tullau ist ein namhafter Hersteller von Vollpappe. Mit ihren zwei Produktionsstandorten verfügt sie über eine Kapazität von 25.000 t/a. Eine Wickelpappen- und eine Langsiebpappenmaschine stehen für ein breites Produktionsspektrum. Umfangreiche Weiterverarbeitungsmöglichkeiten, wie Stanzen, Schneiden von Zuschnitten, Glätten, Kaschieren, Rillen/Ritzen und Drucken runden die technischen Möglichkeiten ab. Gegründet wurde die Pappenfabrik Tullau 1878 als Pappenmühle und ist seither im Familienbesitz.

Das Produktspektrum umfasst verschiedene Erzeugnisse aus Graupappe auf Altpapierbasis und aus Holzpappe auf Holzschliff/Zellstoffbasis für die verpackende und die grafische Industrie. Aufgrund der Produktvielfalt ist die Pappenfabrik Tullau in der Lage, Vollpappe für nahezu sämtliche Einsatzzwecke bedarfsgerecht und individuell als Format- oder Rollenware anzufertigen.

Die Stärke der Pappenfabrik Tullau ist die präzise Anwendungsberatung und deren zielgenaue Umsetzung mit Lösungen in unterschiedlichsten Branchen mit einem einfachen aber dennoch anspruchsvollen Produkt, das sich durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis auszeichnet.

Downloadfähige Dokumente

Ausgewählte Unternehmen der Kategorie Eisenwaren und Industriebedarf

.C-CTU-4293497003