DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Gelenkarbeitsbühne

  • Modell: Snake 1770 Compact

Maximale Arbeitshöhe 17,2 m. Maximale Auskragung bei der Arbeit 7,4 m.


Ausführliche Beschreibung von Gelenkarbeitsbühne

Die Gelenkarbeitsbühne Snake sind ab heute mit ein- oder zweifachem Pantografen lieferbar, der der Maschine die Fähigkeit verleiht, die Klappgelenke des Arbeitsarms höher zu heben und daher Hindernisse in der Höhe zu überwinden.

Höchste Kompaktheit: Die Hubarbeitsbühnen Snake unterscheiden sich von denen anderer Hersteller durch die geringeren Ausmaße des Lastwagens in Bewegung.

Stabilisierung: Die Modelle der Reihe Snake können auf kleinem Raum stabilisiert werden und dank der Sicherheitsvorrichtungen, mit denen sie ausgestattet sind, eine maximale Sicherheit des Bedieners gewährleisten.

Übersteigen: Eine wesentliche Eigenschaft der Reihe Snake ist die, den Bediener beispielsweise nach dem Übersteigen einer Brücke oder eines Hindernisses, die eine Stabilisierung der Plattform näher am Arbeitsplatz unmöglich machen, in höchster Einfachheit und Sicherheit arbeiten zu lassen.

Max. Arbeitshöhe 17,2 m
Höhe der Trittfläche 15,2 m
Max. Auskragung bei Arbeit 7,4 m
Tragfähigkeit 220 kg
Rotation des Aufbaus 360º
Arbeitsbühne 1400 x 700 x 1100 mm (Alu)
Rotation der Arbeitsbühne 90° re +90° li
Bedienvorrichtungen Hydraulisch
Stabilisierung Abstützung in Fahrzeugbreite
Höhe in Ruhestellung 2400 mm
Länge in Ruhestellung 5790 mm
Breite in Bewegung 2100 mm
Mindestinstallation 3,5 t
Pantograph Doppelt oder einfach

.P-CTU-14812455