DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Fahrerlose Transportfahrzeuge fur den Materialtransport

  • Marke: System
  • Modell: AGV

Das Fahrzeug zur Optimierung der internen Logistik


Ausführliche Beschreibung von Fahrerlose Transportfahrzeuge fur den Materialtransport

AGV (Automatic Guided Vehicle) sind Fahrzeuge für den innerbetrieblichen Transport von Waren und Produkten. Durch die Verbindung verschiedener Maschinen innerhalb des Lagerraums ermöglichen sie Zeit-, Energie- und Raumeinsparung in der Unternehmenslogistik.

Unsere Entscheidung für die Einführung eines entsprechend dimensionierten, fahrerlosen Transportsystems hat sich im Verlauf der Zeit als beste Investition erwiesen. Automatic Guided Vehicles (AGV) oder auf deutsch: Fahrerlose Transportfahrzeuge (AGV) sind heute in den Produktionsprozess eingebunden und werden für Transport- und Förderaufgaben sowie auch in der Lagerhaltung eingesetzt.

Die AGV fahren unabhängig, automatisch und ohne die Notwendigkeit einer Bedienperson oder von festen Bodenanlagen, wodurch ultimative Flexibilität für etwaige zukünftige Entwicklungen im Werk gewährleistet wird. Die Fahrzeuge können mit anderen Robotern oder Automatisierungssysteme kommunizieren, damit das Produkt fließend in das Lager befördert, für einen künftigen Gebrauch gelagert oder direkt in den Versandbereich überführt wird. Planung und Dimensionierung der Anlage erfolgen mit Hilfe eines Simulationssystems, mit dem der Fahrkurs und die Anzahl der ausführbaren Aufgaben überprüft und die Anzahl der benötigten Fahrzeuge ermittelt werden kann.

Je nach Einsatzzweck und Branche gibt es unterschiedliche Modelle und Fahrzeugtypen: Gabelstapler, Rollenfahrzeuge, Fahrzeuge mit Plattform, Transportfahrzeuge für Schwergut, Rollboxen und/oder Auflagetische, für den Palettentransport zum Linienende oder Edelstahl-Fahrzeuge für den Einsatz im Lebensmittelbereich.

Je nach den kundenspezifischen Anforderungen wird das geeignetste fahrerlose Transportsystem verwendet:

Lasersteuerung: Mit Hilfe reflektierender Oberflächen, die an verschiedenen Punkten der Anlage längs der Fahrzeugstrecke angebracht sind, überprüfen die Fahrzeuge ständig ihre Position und den Fahrkurs mit dem Laserkopf. Jedes Fahrzeug ist mit einem um 360° drehbaren Laserkopf ausgestattet, der in mittleren Abständen von 50ms den gesamten umgebenden Bereich abtastet und mit dem austretenden Laserstrahl die retro-reflektierenden Referenzpunkte trifft. Durch Erfassung der Richtung der Rückstrahlung kann der Bordcomputer die Position des Fahrzeug berechnen und es längs der vorbestimmten Strecke lenken.

Magnetsteuerung: Das Fahrzeug folgt kleinen, in den Boden eingelassenen Permanentmagneten (Spotmagneten)

Die "Multinavigation" erweist sich dannals vorteilhaft, wenn die Lasersteuerungmit einem anderen Steuerungssystem (z.B. Magnetsteuerung) kombiniert werden muss. Je nach ihrer Position in der Anlage wechseln die Fahrzeuge auf das zweckentsprechende Steuersystem um.

Aufgabe der Fahrzeuge Der Fahrzeugtyp wird je nach Einsatzzweck und Beschaffenheit der zu befördernden LE gewählt.

Zur Verfügung stehender Raum Wie die Anlagenplanung zu entwickeln ist, hängt in großem Ausmaß vom verfügbaren Raum ab, der ohne Effizienz- und Platzeinbußen optimal genutzt werden muss.

Simulation und Leistungen Aufbauend auf seiner langjährigen Erfahrung ist System in der Lage, eine Anlagensimulation entsprechend spezifischen Anforderungen zu entwickeln. Ausgehend von den Produktionsdaten wird die Anzahl der benötigten Fahrzeuge anfänglich durch analytische Berechnungen und dann durch eine regelrechte Simulation bestimmt. Bei der Simulation werden sämtliche Produktionsflüsse berücksichtigt und der zur Bewältigung der einzelnen Aufgaben erforderliche Zeitaufwand berechnet.

Motoren 48 VDC
Leitmotoren 2
Hubmotoren 1
Präzision 5 mm
Modell Last Max. Geschwindigkeit Hubhöhe Abmessungen
(L x B x H)
Gewicht
Gabelstapler 1800 kg - 3500 kg 1,5 m/s 1400/10000 mm 2900 x 1500 x 2550 mm 1900 Kg
Edelstahl-Fahrzeuge 1200 kg 1 m/s 1800 mm 2500 x 1300 x 2700 mm 1700 kg
Förderfahrzeuge für Schwerlasten 15 tonnen 0,7 m/s 120 mm 8200 x 2300 mm 1700 kg
Förderfahrzeuge für Rollen 2500 kg 1,5 m/s bis zu 4000 mm 3400 x 2400 x 3600 mm 1700 kg
Gegengewichtsfahrzeuge von 1200 kg - 2000 kg 1,5 m/s bis zu 4000 mm und 11000 mm 3400 x 2400 x 3600 mm 1700 kg
Fahrzeuge mit Plattform bis zu 10000 kg 1,2 m/s bis zu 120 mm 3400 x 2400 x 3600 mm 1700 kg
Fahrzeuge für Transport an Bord bis zu 3000 kg 1,5 m/s Fare clic per modificare 3400 x 2400 x 3600 mm 1700 kg
Quad Fahrzeuge 3000 kg 10000 kg 1,5 m/s 8000 mm 2900 x 1500 x 2550 mm 1700 kg
Zugehörige Produkte zu: Fahrerlose Transportfahrzeuge fur den Materialtransport
Weitere Produkte der Firma

.P-CTU-8232955