DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Technische Hygienische Türen

  • Modell: Türblatt mit HPL

Speziell geeignet für den Bau sensibler Bereiche, wie Reinräume, Labore, sterile Zonen, etc.


Ausführliche Beschreibung von Technische Hygienische Türen

Technische Daten Türblatt mit HPL - Kante und stabverleimtem Holzplattenkern

Technische und hygienische Türen, speziell geeignet für den Bau sensibler Bereiche, wie Reinräume, Labore, sterile Zonen, Lebensmittelverarbeitungseinheiten, pharmazeutische Bereiche, Schwimmbäder, Kurbäder.

Beschreibung:

Türblatt bestehend aus stabverleimten Holzplattenkern, Rahmen aus verdichtetem Furnir und beidseitig verkleidet mit Hochdrucklaminat 2,5 mm Dicke.  Farben der Serie CUBLIC auf Lager, oder mit Aluminium- oder Edelstahlblech

Die Platte aus festen Partikeln oder stranggepresst, sorgt beim Türkern für die folgenden technischen Eigenschaften: niedriges Gewicht – hohe Stoßfestigkeit – hohe Dimensionsstabilität – hohe Beugungsresistenz

Der Rahmen bestehend aus HPL hat eine gutes Abriebsverhalten, gute Dimensionsstabilität gegenüber hohen Temperaturen, gutes Verhalten gegenüber mechanischer und chemischer Aggressionen, zusammen mit der vielschichtigen Furnierplatte, hergestellt aus feinen Holzschichten mit qürgeklebten Fasern, welche dem Rahmen somit eine dimensionale Stabilität geben, ebenso wie gutes Verhalten gegenüber hohen und langanhaltenden Feuchtigkeitsbedingungen. Die Position der Furnierplatte im Rahmen ist die geeignete für einen besseren Halt der Schrauben.

Die Verwendung von Materialien wie  Phenolharzplatten, Aluminium oder Edelstahl führt zu viel besseren Resultaten bei Sauberkeit und Desinfektion, dank glatter und antibakterieller Oberfläche sowie schmutzabweisendes Inneres.

Weitere Produkte der Firma

.P-CTU-2932696596