DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Akustische Türen

Entworfen und hergestellt, um konstruktive Lösungen anzubieten, die eine akustische Wirkung garantieren


Ausführliche Beschreibung von Akustische Türen

Technische Daten Akustische Türen

Akustische Türen entworfen und hergestellt um konstruktive Lösungen anzubieten, die eine akustische Wirkung zu garantieren

Beschreibung:

Türblatt bestehend aus akustischen Sandwichpanelenkern, Hartholzrahmen oder Bootsfurnier mit Gummiabdichtungsleiste in der Türfalz und verschiebbaren Dichtungsleisten im unteren Teil, beidseitig verkleidet mit Hochdrucklaminat 2,5mm dick.  Farben Serie CUBLIC vorrätig, oder Furnier auf DM.

Der Türblattkern besteht aus Sandwichpaneelen verschiedener Materialien, um eine gute Geräuschdämmung zu erreichen und deshalb gute schalldämmende Wirkung hat.

Kompaktplatten HPL haben gute Schalldämmungseigenschaften bezüglich Außengeräuschen aufgrund ihrer hohen Dichte (1410 kg/m3)

Akustische Türen, entworfen und hergestellt um konstruktive Lösungen anzubieten, die eine akustische Wirkung garantieren.

Das Material DM besitzt gute Geräusch- und Aufprallgeräusch - Absorption

Eine akustische Membran, ist eine zähflüssige, hochdichte Schicht, entwickelt für verbesserten Schallschutz, Abschwächung von Vibrationen  und Abfederung des negativen Effekts kritischer Frequenzen.

Steinwolle bremst, aufgrund ihrer elastischen und multidirektionalen Struktur, die Bewegung der Luftteilchen und verstreut die sonore Energie, wie ein akustischer Bündler wirkend, um Rückstrahlungen und übermäßiges Echo zu vermeiden. Ebenfalls wird sie als Geräuschschlucker in Systemen Masse – Feder – Masse verwendet.

Die Pressplatte oder Teilchenplatte sorgt für ein strukturelles Element, auf Grund seiner Stabilität und Einheitlichkeit.

Der Rahmen besteht aus Hartholz oder Bootsfurnier, bearbeitet um Gummidichtungen, die sich an die Türfalz anpassen, zu beherbergen. Im unteren Teil der Tür ist ein akustischer Dichtungsstreifen angebracht,  um die Geräuschübertragung  zu vermeiden.

Der Baurahmen besteht aus nur einem Baurahmen aus Holz oder zwei getrennten Baurahmen verbunden durch eine Neoprendichtung, wenn es doppelte Wandverbindungen gibt, verbunden mit akustischen Dämpfern.

Weitere Produkte der Firma

.P-CTU-2932696596