DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Funkeinheit für Lokomotiven (TH-AMR)

  • Das Gerät dient als Drahtersatz und organisiert die Kommunikation auf dem Funkwege.


Informationen und/oder Preise anfordern

 

Ein Fehler ist aufgetreten und die Information wurde nicht gesendet.Ein Teil der Information konnte nicht versendet werden, bitte versuchen Sie es erneut!
Bitte, versuchen Sie es noch einmal!

Ausführliche Beschreibung von Funkeinheit für Lokomotiven

Die universelle Lokfunkeinheit für bidirektionale Datenkommunikation TH-AMR findet ihren Einsatz am Abdrückberg in der Funkkommunikation zwischen Bergrechner und funkgesteuerter Abdrücklokomotive (ADT) oder bei verteilter Zugkraft in einem Zug bei der Funkkommunikation zwischen führender und geführter Lokomotive (MTT)..

Die universelle Lokfunkeinheit TH-AMR zeichnet sich durch vollredundante Funkempfangszweige mit gleichzeitiger Auswertung der empfangenen Funksignale aus. Auch der Sendeteil ist doppelt ausgelegt und die Aussendung der Funksignale erfolgt abwechselnd über einen der beiden Sendezweige.

Die Duplizierung der Empfangsrechner und der Empfangszweige hat drei Gründe:

  • Erhöhung der Verfügbarkeit des Terminals
  • Erhöhung der Empfangssicherheit
  • Erhöhung der Reichweite
Zugehörige Produkte zu: Funkeinheit für Lokomotiven
Weitere Produkte der Firma

.P-CTA-2694757423