DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

CrossFit Leidenschaft: ein Tunnel Kopron für die erste Temporary Gym in Sassuolo

  • 19/06/2015, Mailand

  • Der historische Betrieb von Mailand, Führer für die Industrie- und Sportlogistik, hat eine neue Partnerschaft mit der avantgardistischen Sportwelt abgeschlossen
  • Firma: Kopron S.p.A.

 

Der Tunnel, installiert bei Kopron, wird in dem Innenraum des Multidisziplinären Sports Center der Stadt Sassuolo liegen.

Kopron, schon immer an der Welt des Sports mit Leistungen und Sponsoring angebunden, hat vor kurzem einen unabhängigen Tunnel für die Gründung der ersten Temporary Gym CrossFit in der Stadt Sassuolo (Provinz Modena) in dem Innenraum des Multidisziplinären Sports Center installiert. Das Projekt kommt aus dem Wille von sechs Jungen, die ihre Anstrengungen gebündelt haben, um einen konkreten Abdruck der Durchführung dieses Sports in ihrer Stadt zu geben. Ausgehend von dem Gründer des CrossFit, Greg Glassman, können wir die Disziplin wie „ein Programm zur Stärkung und Konditionstraining" definieren.

Die Zusammenarbeit Koprons betrifft die Lieferung einem festen und unabhängigen Tunnel. Der Tunnel hat eine Oberfläche von 550 m² und eine Höhe von 4 m. Der Kunde hat eine Zeltstruktur, im Einvernehmen mit der Stadt Sassuolo, ausgewählt. Eine Betonstruktur, würde lange und komplizierte Vorgängen erfordert. Wie Francesco Grasso, Handelsvertreter der Region, erklärt "Der Kunde wusste von der Praktikabilität der Zeltstruktur; er hat deshalb Kopron ausgewählt, weil die Firma konnte die Geschwindigkeit der Installationszeiten und das Fehlen der Vorgängen für die wirksame Umsetzung verbinden". Der Zeitfaktor war nämlich entscheidend für den Kunde, der als Erster eine Turnhalle für das CrossFittraining eröffnen wollte.

Die gesamte Struktur, aus feuerverzinkten Stahl erbaut, wurde mit einer strapazierfähigen Plane aus einem zweischichtigen Polyesterstoff und Klasse 2 selbstauslöschend bedeckt. Wie alle die Tunnels bei Kopron installiert, hat er den Vorteil, keine Wartung zu brauchen. Die gesamte Plane wurde völlig personalisiert aufgrund von der Kundenbedürfnisse; Auf die beide Hauptwände wurden achtunddreißig Bullaugen aus transparentem PVC (neunzehn pro Seite) eingefügt, um eine größere Menge von natürlichem Licht mit einer folgenden Energieeinsparung zu garantieren. Auch die Farben wurden angepasst: grüne und schwarze Streifen, die das Markenzeichen der Turnhalle sind, die auf der rechten Seite der Struktur siebdruckt, erinnern (Farben, die auch der Fussballmanschaft Sassuolo charakterisieren). Die erdbebensichere Struktur von Kopron hat eine grundwichtige Bedeutung in einem erdbebengefährdeten Gebiet wie denen des Emilia: Die Struktur aus Stahl, hat eine hohe Widerstand gegen alle die möglichen seismischen Faktoren. 

Der Tunnel, der in Sassuolo installiert wurde, ist ein weiteres Beispiel der Vielseitigkeit der Strukturen Koprons. Geeignet für jede sportliche Situation, sie beherbergen all diese Strukturen der Trainingstools verschiedener Sportarten ohne Probleme, auch wenn sie innovativ wie CrossFit sind.