DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Kompakt, flexibel, stark - Kemapack präsentiert Umreifungs-Vollautomaten 8601YPT

  • 31/10/2012, Landsberg

  • Kompakt, flexibel und auch für schwere Kaliber – Kemapack präsentiert neue Version des Umreifungs-Vollautomaten 8601YPT

 
Kompakt, flexibel in der Höhe und mit 45 verschiedenen Bogenmaßen ist der Umreifungs-Vollautomat 8601YPT der Kemapack GmbH in Landsberg die ideale Lösung für das Umreifen von großen Paketen und Paletten. In der neuen Version wird die Bandspannung elektronisch gesteuert und das Band bei versehentlicher Betätigung ohne Packstück automatisch ausgeworfen. Dank einer eingebauten Stromsparschaltung stellt sich der Motor nach der letzten Umreifung automatisch ab, bleibt aber einsatzbereit. Ansonsten läuft die Maschine wie geschmiert: die wartungsarme Mechanik kommt völlig ohne Schmiermittel aus.


Problemlos integrierbar, extrem belastbar und für niedrige Arbeitshöhen
Die 8601YPT wird ohne Verpackungstisch und mit einem seitlichen Verschlusskopf ausgeliefert. Dadurch ist sie leicht in bestehende Fördersysteme - auch in vollautomatische Verpackungsstraßen - integrierbar. Da eine Beschränkung durch eine maximale Tischlast entfällt, umreift sie außergewöhnlich schwere Packstücke, die auf niedriger Höhe in die Maschine geführt werden können. Damit diese sicher halten, verarbeitet die 8601YPT von Kemapack durch ein einzigartiges und neues technisches Konzept außer den üblichen PP-Bändern auch hochfeste Polyester-Umreifungsbänder (PET) bis zu einer Bandbreite von 15,5 Millimetern.
Der separate Bandabrollwagen mit der serienmäßigen Kernaufnahme von 406mm schafft einen nie gekannten Komfort beim Rollenwechsel. Gleichzeitig ist die Maschine dadurch sehr flexibel platzierbar.

Bogenmaße für (fast) alle Packgüter
45 verschiedene Bogenmaße - so viel bietet keine andere Maschine. Standardmäßig wird die 8601YPT mit einem Bogenmaß von 1450 x 600mm ausgeliefert, kann aber von 600 x 850 bis 1.400 x 2.450 Millimeter maximal mit den verschiedensten Bogendurchlässen ausgestattet werden. Die optimale Größe wird je nach Bedarf im Gespräch mit den Verpackungsberatern von Kemapack festgelegt. Die Bandeinfädelung erfolgt bei der 8601YPT automatisch, die Bandspannung ist von 200 - 1.500 Newton variabel einstellbar; die Schweißtemperatur kann ebenfalls individuell auf das Packgut angepasst werden.

Rundum-Service - wie gewohnt
Kemapack bietet wie bei allen seinen Geräten auch bei der 8601YPT den passenden Service an: Seit Verkaufsstart sind Austauschgeräte und Original-Ersatzteile für den speziell auf das Gerät geschulten Wartungsservice verfügbar. Beratung wird ebenfalls groß geschrieben: Vor Lieferung der Maschine werden die genauen Bedürfnisse des Kunden beim Verpacken erfasst, das richtige Bogenmaß sowie das ideale Verpackungsband bestimmt und - falls noch nicht vorhanden - die passenden Rollenbahnen, mechanisch oder vollautomatisch, empfohlen.

Technische Daten
- Bandsorten: PP (Polypropylen), PET (Polyester)
- Bandbreiten: 8, 9, 10, 12, 15,5 mm (wird werkseitig eingestellt)
- Bandstärken: 0,55 bis 0,75 mm
- Kernaufnahme: 406 mm
- Verschlussart: Wärmeschweißverschluss
- Spannkraft: 200 - 1.500 N
- Bogendurchlass: (BxH) 600 x 1.450 mm (Standard)
- Umreifungsgeschwindigkeit: ca. 6 Sek. pro Zyklus
- Maschinenmaße (LxBxH): 1.485 x 620 x 1.810 mm
- Maße Abrolleinheit (LxBxH): 900 x 500 x 1.185 mm
- Anschlusswert: 230 V, 50 Hz, 1,2 kW
- Gewicht: 355 kg
- Fußschalter: optional

Die Kemapack GmbH, mit einer Zentrale in Landsberg am Lech und Verkaufsbüros in Bamberg und in Appenzell (Ostschweiz), ist ein im deutschsprachigen Raum agierender Systemanbieter in der Versand-, Verpackungs- und Logistikbranche. Das Unternehmen hat sich auf Produkte und Dienstleistungen rund um die Themen Umreifen, Stretchen und Kanten schützen spezialisiert. Das umfangreiche Portfolio an Service-Leistungen charakterisiert das Unternehmen als Partner der Industrie und garantiert den Kunden maximale Produktverfügbarkeit und Investitionssicherheit.