DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Kemapack erweitert den Service-Fuhrpark

  • 20/05/2011, Landsberg

  • Was Kemapack von den meisten Anbietern im Markt unterscheidet, das ist das hohe Maß an Kundendienst-Verantwortung.

 


Unser Ziel ist es, einen herausragenden After-Sales-Service anzubieten. Dazu gehören kompetente, erstklassig ausgebildete und erfahrene Techniker sowie natürlich das professionelle Handwerkszeug. Mit der Inbetriebnahme eines zusätzlichen Kundendienst-Fahrzeuges setzen wir hier neue Maßstäbe.

"Ab sofort werden wir noch flexibler und schneller agieren können, wenn es zu Störfällen bei unseren Kunden kommt, die einen Vor-Ort-Einsatz erfordern", freut sich Reinhard Scheuermann bei der Vorstellung des neuen Fahrzeugs. Dies stellt ein deutliches Plus für den Kunden dar, indem unnötig lange Standzeiten durch defekte Maschinen vermieden werden können.

Die mobile Kemapack-Werkstatt wurde konsequent für den Vor-Ort-Einsatz aufgebaut und führt ein umfangreiches Werkzeug- und Teile-Sortiment mit sich. Derart gut ausgerüstet lassen sich alle Kundendienst-Einsätze, egal ob Reparaturen, Instandsetzungen, Wartungen oder die vorgeschriebenen UVV-Prüfungen bei stationären Umreifungs- und Stretchmaschinen effizient erledigen.

Bitte kontaktieren Sie uns bei Bedarf! Aus unserer jahrelangen Erfahrung können wir Ihnen bestätigen, dass regelmäßig durchgeführte Wartungen und UVV-Prüfungen das Ausfallrisiko von Geräten und Maschinen (und dadurch ganz nebenbei auch Ihren und unseren Blutdruck) drastisch senken.