DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Kemapack GmbH: Effektiv Transportschäden vorbeugen: Der Kantenschutz mit "Knautschzone"

  • 30/05/2011, Landsberg

  • Der anhaltende wirtschaftliche Aufschwung bringt stark steigende Zahlen im Güterverkehr mit sich. Allein im vergangenen Jahr wurden in Deutschland 4,1 Milliarden Tonnen Waren transportiert, davon 77% im Straßengüterverkehr.

 


Zunehmender Zeitdruck, erhöhtes Verkehrsaufkommen und ansteigende Transportschäden stellen auch an die Transportverpackung gesteigerte Anforderungen!

Flexibel, wirtschaftlich und leicht in der Handhabung soll sie sein und dabei alle Arten von Ware bestmöglich vor Beschädigungen auf dem Transport schützen. Genau diese Vorgaben erfüllen Formprofile und Pads aus umweltfreundlichem PE-Schaum.

Dieser neuartige Kantenschutz mit "Knautschzone" absorbiert Stöße und Schocks mit seiner flexiblen Struktur. KEMAform-Profile sind federleicht, schützen mit ihrer speziellen Beschichtung Waren vor Beschädigungen und passen sich unterschiedlichen Abmessungen und Formen an. Lieferbar in zahlreichen Größen, Formen und Farben eröffnen sich Einsatzmöglichkeiten quer durch alle Produkt- und Branchenfelder.

Übrigens, auch selbstklebende oder antistatische Ausführungen sind auf Anfrage möglich!