DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Kemapack steigert Serviceaufträge und expandiert nach Österreich.

  • 25/02/2013, Landsberg am Lech

  • Seit kurzem bietet Kemapack seine Dienstleistungen für alle marktgängigen Umreifungs- und Palettenwicklerfabrikate an und dehnt dieses umfassende Angebot auch auf den österreichischen Markt aus.

 

Deutsche Unternehmen investieren bei Kemapack verstärkt in die Erhaltung ihrer Betriebsmittel und lassen ihre Geräte und Maschinen fleißig reparieren und warten.

Mit Service-Dienstleistungen konnte der Landsberger Spezialist für Geräte und Maschinen aus den Bereichen Umreifen und Stretchen im Jahr 2012 ein Umsatzplus von 40% gegenüber dem Vorjahr realisieren. Das Umsatzwachstum setzte sich aus Reparaturen, regelmäßigen Wartungen und den jährlichen - gesetzlich vorgeschriebenen - UVV-Prüfungen inklusive entsprechender Dokumentation zusammen.

Das Unternehmen trägt dem Trend nach Instandhaltung Rechnung, und erweitert seine Kapazitäten in diesem Bereich: Die Betriebsfläche für den technischen Service wurde nun verdreifacht, das Fachpersonal wurde verdoppelt und ein neues Picklager für großvolumige Serviceteile wurde im Dezember 2012 in Betrieb genommen. Seit kurzem bietet Kemapack seine Dienstleistungen für alle marktgängigen Umreifungs- und Palettenwicklerfabrikate an und dehnt dieses umfassende Angebot auch auf den österreichischen Markt aus.