DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Kemapck: 5 Jahre Akku-Umreifungsgerät OR-T250


 

Vor 5 Jahren präsentierte Kemapack das akkubetriebene Handumreifungsgerät OR-T250, welches den Markt der mobilen Umreifung revolutionierte.  Durch die enorme Leistungskraft und das stabile Gehäusekonzept behauptet das Gerät seit der Markteinführung eine marktbeherrschende Stellung.

Zum 5-jährigen Jubiläum bietet Kemapack nun eine limitierte Jubiläumsedition an.

Die Jubiläumsedition, mit der Bezeichnung, „OR-T250JE" umfasst das neueste OR-T250 Modell mit dem dazugehörigen Ladegerät, dem serienmäßigen Akku sowie einem zweiten Akku, der nicht berechnet wird. Angeboten wird das OR-T250JE in streng limitierter Stückzahl, maximal bis zum 30.6.2014 und zum Originalpreis bei der Markteinführung im Jahre 2009.

Hintergrund zum OR-T250:

Das OR-T250 genießt seit seiner Einführung im Jahre 2009 eine marktbeherrschende Stellung. Grund dafür ist die enorme Leistungskraft und das stabile Gehäusekonzept: Mit seiner maximalen Spannkraft von 2.600 N stellt das OR-T250 eine mobile Alternative zur unhandlichen und oft gefährlichen Stahlbandumreifung dar.

Das Gehäusekonzept, die elektronischen Komponenten und die Verbindungen im Innenleben sind auf maximale Stabilität ausgelegt. In einer speziellen Testreihe fiel ein Gerät aus 1 m Höhe drei Mal auf eine Metallplatte. Das Gerät wies in der anschließenden Prüfung keinerlei äußerliche Schäden auf und war voll funktionstüchtig.

Seit seiner Markteinführung erfuhr das OR-T250 zahlreiche Updates, bei denen die Produkteigenschaften weiter verbessert wurden.

Technische Daten OR-T250:

• Abmessungen (LxBxH): 334 x 138 x 148 mm
• Gewicht inkl. Akku: 3,9 kg
• Verschlussart: Reibschweißverschluss
• Spannen/Verschließen: elektrisch/elektrisch
• Spannkraft: 0 - 2.600 N (einstellbar)
• Ladegerät: 230 V mit Luftkühlung
• Akku: 14,4 V / 2,6 Ah (Li-Ion)
• Ladezeit Akku: ca. 20-40 Minuten
(bereits nach halber Ladezeit stehen 70% der Leistung zur Verfügung)
• Akku Kapazität: 400-550 Umreifungen
(abhängig von Bandqualität, Spannkraft und Packgut)
• Lebensdauer Akku: bis 2.000 Ladungen
• für Umreifungsbänder: PP (Polypropylen)
PET (Polyester)
• Bandbreiten: von 9 mm - 16 mm
• Bandstärken: von 0,5 mm - 1,0 mm