DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Spiralförderer

  • Modell: Puma

Die robusten Vertikalförderer für schwere Güter und hohe Geschwindigkeiten.


Ausführliche Beschreibung von Spiralförderer

JP Puma Spiralen sind die robustesten und zuverlässigsten vertikalen Förderanlagen zum Transport einer großen Anzahl von Stückgütern wie Säcken, Kisten und Kartons. JP Puma Spiralen sind die erste Wahl zum Transport schwerer Produkte in große Höhen.

  • Hohe Geschwindigkeiten
  • Schwere Beladungen
  • Dauerhaft und zuverlässig
  • Positiver (gezahnter) Antrieb
  • Geschlossenes Kunststoffgliederband
Bandmaterial glasfaserverstärktes Polyamid (PA) oder Azetal (POM)
Gestellmaterial Blanker Stahl oder rostfreier Stahl
Oberflächenbearbeitung Edelstahl geschliffen Stahl K320 oder RAL-Farbe lackiert
Bandantriebsart Zahnräder (positiv angetrieben)
Zahnradmaterial Glasfaserverstärktes Elastolan (TPU) oder Gusseisen
Bandbreiten 200 bis 1000 mm
Innenradius 800 mm
Anzahl Spiralwindungen 1 bis 10
Max. Höhenunterschied 1500 mm/Windung (360 Grad)
Max. Bandgeschwindigkeit 60 m/min (auf dem mittleren Radius) R2
Temperaturbereich -30¨C bis 100°C
Bandantriebsart Zahnräder (positiv angetrieben)
Möglichkeiten Ansteigend/Abfallend
Weitere Produkte der Firma

.P-CTU-14812455