DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Stahl-Falttor

  • Marke: ITB Industrietorbau GmbH
  • Modell: 92

■ In Stahl

■ Verblecht oder mit Verglasung

■ mit Fingerschutzgummi

■ Kugelgelagerte große Schaniere

■ Hand- oder E-Antrieb


Ausführliche Beschreibung von Stahl-Falttor

ITB-Falttore aus Stahl „Typ 90“ bestehen aus einzelnen senkrechten Torflügeln, die zu einem seitlichen Paket durch eine Schiebebewegung zusammengefaltet werden. Die Füllungen der Torflügel sind mit verschiedenen Glasarten oder geschlossenen Füllblechen möglich. Die Flügel sind entsprechend der Torgröße unterschiedlich breit und hoch, die Anzahl der einzelnen Flügel ergibt sich aus der Torbreite. Die Flügelanordnung ist teilweise wählbar. Je nach Einbauart entnehmen Sie die verbleibenden Durchfahrtsmaße den technischen Details. Zwischen den einzelnen Flügeln befindet sich immer ein Fingerklemmschutzgummi, die einzelnen Flügel sind mit aufgeschraubten Scharnieren verbunden. Elektroantriebe mit allen Bedien- und Sicherheitseinrichtungen können auf Wunsch mitgeliefert werden.

▪ Anschlagarten: In der Laibung; hinter der Laibung innen oder außen; hinter der Laibung versetzt innen oder außen.

▪ Öffnungswinkel Standard 90 Grad. Auf Wunsch gegen Mehrpreis 180 Grad

▪ Torflügel: Aus feuerverzinkten Stahlprofilen in genügend dimensionierter Wandstärke. Die einzelnen Rahmenprofile werden an den Ecken in einem verwindungsstabilen Rahmen verschweißt. Die Schweißnähte werden fachlich verarbeitet und flächeneben verschliffen.

▪ Zarge Hergestellt aus verzinkten Systemprofilen mit oberer Führungsschiene

▪ Bodenanschlag: Aus verzinktem Rechteckrohr mit Bodenankern und Riegelhaltern (bei größeren Toren U-Bodenführungsschiene mit kugelgelagerter Führungsrolle)

▪ Oberflächen: Die verzinkten Torflügel werden mit einem Zweikomponenten-Epoxydgrundschutz versehen. Alle anderen Stahlteile verzinkt. Auf Wunsch gegen Mehrpreis Beschichtung in allen RAL-Standardfarbtönen möglich.

▪ Füllungen Standard: Torblatt geschlossen, einfach verblecht mit 1,5 mm verzinktem, grundierten Stahlblech. Selbstverständlich sind auch vielfältige andere Torfüllungen möglich, u.a. Stahlblech doppelwandig isoliert , ESG-Verglasung einfach, ESGVerglasung doppelt, VSG-Verglasung, Drahtglas, Kunststoffverglasung, Stegdoppelplatten, Macrolonverglasung usw.

Die einzelnen Füllungen werden in den Rahmen durch Glasleisten gehalten.

▪ Beschläge: Aus massiven aufgeschraubten Scharnieren mit Schmiernippel. Der groß ausgelegte Stahlbolzen mit zwei Drucklagern gewährleistet ein reibungsloses Öffnen und Schließen der Toranlage.

▪ Verriegelung: Durch auf dem Rahmenprofil aufgebauten Riegeltrieb, mit nach oben und unten wirkenden verzinkten Riegelstangen. Betätigung der Verriegelung mittels stabilen Schlaufenhebel.

▪ Laufwerke: Bestehend aus je 4 Laufrollen mit staub- und feuchtigkeitsdichten Kugellagern. Der Torflügel ist mit einem kugelgelagerten Bolzen mit dem Rollapparat verbunden und kann stufenlos reguliert werden.

▪ Abdichtung: Zwischen den Flügeln mit dauerelastischen, w itterungsbeständigen Gummiprofilen in EPDM-Qualität, die auch den Fingerschutz garantieren.

Abdichtung zum Boden und Sturz mit witterungsbeständigen Bürstenleisten.

▪ Gehtüre: Der Einbau einer Gehtüre in einem Torflügel oder die Ausführung der Toranlage mit einem Gehflügel ist auf Wunsch gegen Mehrpreis möglich.

Gehtüre ist im Flügel eingebaut mit technisch bedingter Schwelle

Gehflügel möglich mit Verriegelung innen, innen und außen oder Drücker.

Weitere Produkte der Firma

.P-CTU-2932696596