DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Trockensauger zum Entfernen von toxischen Stäuben (IP Gansow Pulsar)

  • Filter: 12.000 cm²
    Länge Netzkabel: 8,5 m
    Fahrgestell: 4 Lenkrollen
    Gewicht: 11,5 kg


Informationen und/oder Preise anfordern

 

Ein Fehler ist aufgetreten und die Information wurde nicht gesendet.Ein Teil der Information konnte nicht versendet werden, bitte versuchen Sie es erneut!
Bitte, versuchen Sie es noch einmal!

Ausführliche Beschreibung von Trockensauger zum Entfernen von toxischen Stäuben

Der Pulsar eignet sich zum Entfernen von toxischen Stäuben der Klassen L, M und H, kein Asbest, die bei entsprechender Konzentration gesundheitsschädliche Wirkung haben (z. B. Bremsstaub), da er in der Lage ist, toxische und gefährliche Partikel herauszufiltern.

Bei einem herkömmlichen Sauger gelangen diese Gefahrstoffe in die Umwelt und entfalten bei Inhalation ihre gesundheitsschädliche Wirkung. Sauger der Gefährdungsklasse eignen sich zum Abscheiden von Stoffen mit einem Expositionswert von:

  • Klasse L: (leichtes Risikio) > 1,0 mg/m³.
  • Klasse M: (mittleres Risiko): > 0,1 mg/m³.
  • Klasse H: (Hohes Risiko):= 0,1 mg/m³ eignet sich zum Abscheiden von Staub mit einem Expositionsgrenzwert je nach Füllvolumen, einschließlich krebserzeugender Stäube und Stäube mit Krankheitserregern.

Standard-Zubehör:

  • 2,5 m Saugschlauch
  • Bogenstück
  • 2 Kunststoffrohre
  • Boden-, Polster- und Fugendüse
Weitere Produkte der Firma

.P-CTA-14861414