DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Diobond Inmould Etiketten mit RFID Antennen

  • 20/02/2007, Neumünster

  • inotec ist es in Zusammenarbeit mit der bekuplast GmbH und der KSW Microtec AG gelungen, ein haltbares und hochwertiges RFID Inmould Etikett für Mehrwegtransportbehälter zu entwickeln.

 
Nach gemeinsamer Entwicklung von inotec und KSW sowie ausführlichen Praxistest des Behälterherstellers bekuplast kann nun ein UHF RFID Inmould Etikett produziert werden, welches allen Anforderungen in der Prozesskette der Mehrwegtransportbehälter wie z.B. Lesbarkeit, Lebensdauer, Haltbarkeit sowie Hygiene entspricht.

bekuplast ist Hersteller von Transport- und Lagerbehältern aus Kunststoff. Zu deren Kunden zählen namenhafte Firmen wie EuroPoolSystems, der größte europäische Vermieter von Mehrwegtransportbehältern für Frischwaren.

Die Inmould Etiketten können aus Polyolefin, Polypropylenen oder High Density Polyethylen bestehen. Die Barcodeinformation wird im Digitaldruckverfahren auf die Materialoberfläche gedruckt. Durch eine spezielle Oberflächenbehandlung erzielt man eine perfekte Farbverankerung der Druckfarbe und ein spezieller Schutzlack macht die Etiketten abriebfest und besonders widerstandsfähig gegen mechanische Beanspruchung, Umwelteinflüsse wie UV -Einstrahlung, Reinigungsmittel, Säuren, Laugen und Chemikalien. Es kann somit garantiert werden, dass die Barcodeinformation auch noch nach Jahren des Einsatzes einwandfrei gelesen werden kann und die RFID Antenne im Schutz des hochwertigen Etikettes funktionstüchtig bleibt.

Das Etikett verbindet sich im IML Verfahren mit dem eingespritzten Kunststoff und schließt bündig mit der Behälteroberfläche ab. Durch die molekulare Verbindung mit dem Behälter sind die Inmould Etiketten widerstandsfähiger als Klebeetiketten. Die Behälter, die mit Diobond

Inmould Etiketten gekennzeichnet sind, können auch mit Hochdruckreinigern gereinigt werden. Ein inmouldfähiges RFID Etikett, dass sich im Spritzgussverfahren mit dem Behälter verbindet, benötig keine zusätzliche Produktionszeit zum Bekleben der Behälter und spart somit Kosten ein. Änderungen in der Behälterproduktion der Firma bekuplast werden durch das neue RFID Inmould Etikett nicht notwendig.
Telefon
Telefon Nr. ansehen
Adresse Havelstr. 1-3
24539  Neumünster
Schleswig-Holstein - DEUTSCHLAND
(Hier Standort auf der Karte ansehen)