DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

RFID Lösungen von inotec sorgen für optimales Behältermanagement

  • 22/11/2010, Neumünster

  • Schwund, Fälschungen, Kosten und Behälterverluste sind akute Problemstellungen im innerbetrieblichen Behältermanagement und vor allem in geschlossenen Mehrweganwendungen, den Poolsystemen.

 

Oft können Unternehmen nicht rückverfolgen, über wie viele Behälter sie verfügen und wo diese sich aktuell befinden. Diese Umstände verursachen Kosten und binden wertvolle Arbeitszeit.

Transparenz in der logistischen Prozesskette
RFID-gestütztes Behältermanagement sorgt für Optimierung: Informationen über Standort, Umlaufzeiten und Bestand des Behälterpools sind jederzeit abrufbar und sorgen für Transparenz in der logistischen Prozesskette. Mit Ino-Tag Diotough HUW hat inotec ein neues Produkt entwickelt, das sich speziell für die Kennzeichnung von stark beanspruchten Mehrwegtransportbehältern und Kunststoffpaletten in der Lebensmittel-, Pharma- und Industriebranche eignet.

Ino-Tag Diotough HUW - für Waschstraßen geeignet
Durch das spezielle Druckverfahren und die Kombination von Folie und Klebstoff eignet sich das Etikett hervorragend für die dauerhafte Kennzeichnung von Behältern. Die Ino-Tag Diotough HUW Label sind resistent gegen mechanische Beanspruchung und eignen sich sehr gut für das Waschen in automatisierten Behälterwaschstraßen. Nach umfangreichen Tests im hauseigenen technischen Labor bescheinigt inotec dem Label eine Waschbeständigkeit von 30 Bar bis + 80°C (300 Waschvorgänge mit einer in Waschstraßen üblichen Hochdruckdüse), eine Kratzfestigkeit von 20 Newton, eine UV-Beständigkeit nach ISO 11341 sowie eine Temperaturbeständigkeit von - 32°C bis + 90°C.

Gestaltung frei wählbar
Auf Wunsch können die Etiketten individuell gestaltet werden. Farbige Logos, Schriften oder Grafiken sowie alle gängigen Barcodes sind möglich. Geliefert werden die Etiketten mit RFID Inlays aller namhaften Inlay Hersteller. Mittels des Beschreibesystems kann inotec die Chips beschreiben, z.B. mit dem GRAI 96/EPC - alle unterschiedlichen Partitionen gemäß Normtabelle sind möglich. Darüber hinaus können auch viele weitere Programmierungsanforderungen umgesetzt werden.

RFID Inmould Etiketten - die Waschspezialisten
Zusätzlich zu den RFID Klebeetiketten bietet inotec für die Kennzeichnung von Behältern auch RFID Inmould Etiketten an. Ein einschichtiges Etikett mit integriertem Barcode, gedruckter Antenne und einem direkt montierten RFID-Chip, das im Spritzguss-Verfahren stoffschlüssig, untrennbar und damit manipulationssicher mit dem Kunststoffbehälter verbunden wird. Durch die hohe Temperaturbeständigkeit von + 80°C und die hohe Waschdruckbeständigkeit von 50 bar eignet sich dieses Produkt - das den Namen Waschspezialist verdient hat - speziell zur Kennzeichnung von Transportbehältern in der Frischelogistik, bei der es spezielle Hygieneanforderungen gibt. Die RFID UHF Inmould Etiketten werden bereits in verschiedenen Kundenprojekten erfolgreich eingesetzt und erfüllen alle Anforderungen hinsichtlich Funktionalität, Haltbarkeit und Lebensdauer. Das Produkt und seine Herstellungstechnologie sind durch mehrere Patente geschützt.

UHF RFID Barcode Steckkarte
Ein weiteres Produkt zur Kennzeichnung von Behältern ist die UHF RFID Barcode Steckkarte aus thermoplastischem Kunststoff. Hierbei wird das RFID Inmould Etikett im Spritzgussverfahren stoffschlüssig und untrennbar in eine Kartenform gespritzt. Diese Karten, die in unterschiedlichen Formaten hergestellt werden können, lassen sich in Behälter einstecken oder einschieben. Die UHF RFID Barcode Steckkarte besitzt die gleichen hohen technischen Eigenschaften wie das UHF RFID Inmould Etikett.

Die hohe Widerstandsfähigkeit der inotec Produkte gegen Hochdruckreinigung, mechanische Beanspruchung, Lösungsmittel sowie UV-Strahlung gewährleistet, dass die Barcodeinformation auch noch nach Jahren des Einsatzes lesbar ist und die RFID Antenne funktionstüchtig bleibt.

Telefon
Telefon Nr. ansehen
Adresse Havelstr. 1-3
24539  Neumünster
Schleswig-Holstein - DEUTSCHLAND
(Hier Standort auf der Karte ansehen)