DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Einschraubventile (Inosol)

  • Folgeventile, Drosselrückschlagventile, Druckdifferenzventile mit integrietem Rückschlagventil.


Informationen anfordern

 

Ein Fehler ist aufgetreten und die Information wurde nicht gesendet.Ein Teil der Information konnte nicht versendet werden, bitte versuchen Sie es erneut!
Bitte, versuchen Sie es noch einmal!

Ausführliche Beschreibung von Einschraubventile

Drosselrückschlagventile reduzieren den Volumenstrom von A nach B. Der Volumenstrom von B nach A bleibt unverändert.

Eingangs- und Ausgangsdruck sind bei den Folgeventilen (Zuschaltventilen) immer identisch. Dadurch eignet sich dieser Ventiltyp ideal für den Einsatz in Folgeschaltungen. Reihenkombinationen von Zuschaltventilen sind möglich.

Bei diesen Ventilen wird der "A"-Anschluss erst freigegeben, nachdem der eingestellte Druck "P" erreicht ist.

Bei Erreichen und Überschreiten der eingestellten Druckdifferenz zwischen der Einlassseite A (P) und der Verbraucherleitung B (R) schaltet das Druckdifferenzventil den Druck auf die Verbraucherleitung B (R) zu.

Max. Betriebsdruck: 400 bar
Weitere Produkte der Firma

.P-CTA-2694757423